Lernzentrum Rewi-Bibliothek

Aufgrund des erhöhten Bedarfs an zusätzlichen studentischen Arbeitsplätzen an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz wurde im Vorbereich der Fachbereichsbibliothek der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften ein Lernzentrum mit Lehrbuchsammlung eingerichtet. Da die einzige natürliche Belichtung des Bereichs über die Nordfassade erfolgte, wurden drei großzügige neue Oberlichter eingesetzt, die ausreichend Licht in das Lernzentrum bringen und den ehemals dunklen Raum deutlich aufwerten. Raumbildende Sitzelemente unterteilen das Lernzentrum und bieten 150 Arbeitsplätze, private Bereiche zum stillen Studieren sowie Arbeitsräume für Gruppen und flexible Begegnungszonen. Durch den Einsatz von zusätzlichen Loungemöbeln können die Arbeitsplätze individuell ausgerichtet werden.

Fertigstellung:
2019

Standort:
Jakob-Welder-Weg 9 55128 Mainz

Bauherr/in:
Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Abteilung Immobilien | Baumanagement , Mainz

Entwurfsverfasser/in:
Prof.-Dr. Dipl.-Ing. Thomas Grüninger, Grüninger Architekten BDA Grüninger | Muntermann PartGmbB, Darmstadt, http://www.grueningerarchitekten.de

Mitarbeiter/in:
Architektin Dipl.-Ing. Jennifer Hofmann Architektin Dipl.-Ing. (FH) Julia Kunt

Kollegen/in:
Innenarchitektin BDIA Dipl.-Ing. (FH) Simone Ferrari, Simone Ferrari Innenarchitektur, Darmstadt, http://simoneferrari.de Architekt Dipl.-Ing. (FH) Bernd Freihaut, m3 baukunst Bernd Freihaut Architekten und Stadtplaner BDA, Darmstadt, http://www.m3baukunst.de