Tourismus + Architektur

Neue Gast-Häuser

Der Wein hat es geschafft, nun ist der Tourismus an der Reihe - so könnte man, knapp gefasst, ein neues Etappenziel in Sachen Baukultur umreißen...

Anspruchsvolle Urlaubsarchitektur ist längst zu einem Verkaufsargument der Touristiker geworden. Internetplattformen und Livestyle-Magazine beweisen täglich: Reisende suchen neben schönen Landschaften und regionaler Küche auch Einzigartigkeit. Besondere Architektur - sei sie zeitgenössisch oder historisch - kann das bieten. Hervorragende Architektur gilt vielen Gästen als Indiz der erwarteten Gastkultur, für manchen ist sie sogar das eigentliche Reiseziel.

Dieser Trend ist in Rheinland-Pfalz bisher erst zögerlich angekommen. Es gibt hervorragende Einzelbeispiele, aber eine Entwicklung zur qualitätsvollen Architektur, wie er beim Wein seit Jahren zu beobachten ist, gibt es im Hotel- und Gastgewerbe (noch) nicht. Hier sind uns die Alpenländer und Skandinavien ein paar Schritte voraus.