Mehr (er)leben

Am letzten Juni-Wochenende ist es wieder soweit: Der „Tag der Architektur“ lädt ein, gute Architektur und Stadträume zu entdecken. Doch anstelle offener Türen, den regionalen Busfahrten und der KinderTour präsentieren sich die ausgewählten 58 Projekte coronabedingt erstmals ausschließlich digital.

Rund 30 kurze Videoclips gehen am Freitag, dem 26. Juni, um 18 Uhr, bis zum 10. Juli 2020 online. Gehen Sie einfach in das Programm auf der ersten Kachel dieser Seite. Es erwartet Sie eine große Vielfalt und Experimentierfreude. Lassen Sie sich überraschen!

 

"Ressource Architektur" ist das Motto für den Tag der Architektur 2020!

Wie wir mit unserem Gebäudebestand in Zukunft umgehen, welche Materialen wir bauen und wie wir Raum gestalten, hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Lebenswelten. Architektur ist dauerhaft - und mit ihrer Gestaltung geht eine große Verantwortung einher. Die Beziehung zwischen Umwelt, Mensch und Raum muss im Mittelpunkt stehen, damit für alle Lebensbereiche gute und nachhaltige Architektur geschaffen wird, die auch zukünftigen Generationen als Ressource dient. Bauen ist immer auch Gesellschaftsgestaltung. Die Gebäude und Räume, in welchen wir wohnen, arbeiten, lernen, reisen oder unsere Freizeit verbringen, prägen uns - und wir alle wünschen uns Architekturen und Räume von bestmöglicher Aufenthalts- und Ausdrucksqualität.

Projekt

für Schüler

Die KinderTour in Kooperation mit dem Jugend- und Kulturzentrum „Yellow" der Stadt Ingelheim findet aufgrund der Corona-Krise 2020 leider nicht statt.

Rückblick:

Unser Leitfaden für den Tag der Architektur beantwortet viele Fragen rund um die Teilnahme und das Bewerbungsverfahren. MEHR... (Hinweise zur Datenverarbeitung gem. Art. 13 DS GVO im Rahmen der Bewerbung/ Anmeldung zum Tag der Architektur. MEHR...)

 

Ansprechpartnerinnen in der Geschäftsstelle
Tag der Architektur

Bärbel Zimmer
Dipl-Ing. (FH),
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06131 / 99 60-41
Mail: zimmer@akrp.de


Andrea Seitz-Wollowski
Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06131 / 99 60-23
Mail: seitz-wollowski@akrp.de

Direktfax: 06131 / 99 60 62