Mehr (er)leben

Traditionell am letzten Juniwochenende wird aktuelle Architektur, Landschaftsarchitektur, Innenarchitektur und Stadtplanung in der Region öffentlich präsentiert. Der Tag der Architektur ist das größte bundesweite Baukulturevent und lädt in Rheinland-Pfalz seit 1995 Interessierte ein, aktuelles Bauen niederschwellig und unverbindlich zu erleben. Bei Besichtigungen haben Besucher Gelegenheit mit den Eigentümern und der Architektenschaft ungezwungen ins Gespräch zu kommen und so Bauinformationen aus erster Hand zu erhalten.

2020 war das Programm beim Tag der Architektur in Rheinland-Pfalz rein digital, 2021 hybrid, und 2022 wird es hoffentlich wieder in gewohnter Weise mit offenen Türen stattfinden können.

Viele Architekturbegeisterte freuten sich aber schon 2021 Gebäude und Freiflächen eins zu eins besichtigen zu können. Gut die Hälfte aller teilnehmenden Architekturbüros öffneten ihre Projekte für Besucherinnen und Besucher.

Hinweise für Architekturbüros, die sich mit Projekten für 2022 bewerben möchten, finden sich auf dieser Seite unten.

Architektur baut Zukunft

... ist das Motto für den Tag der Architektur 2022.

 

Rückblick:

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

Unser Leitfaden für den Tag der Architektur 2022 beantwortet viele Fragen rund um die Teilnahme und das Bewerbungsverfahren. MEHR

(Hinweise zur Datenverarbeitung gem. Art. 13 DS GVO im Rahmen der Bewerbung/ Anmeldung zum Tag der Architektur. MEHR

An dieser Stelle finden Sie ab Februar 2022 auch die notwendigen Formulare zur Teilnahme als Download.

 

Ansprechpartnerinnen in der Geschäftsstelle
Tag der Architektur

Bärbel Zimmer
Dipl-Ing. (FH),
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06131 / 99 60-41
Mail: zimmer@akrp.de


Andrea Seitz-Wollowski
Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06131 / 99 60-23
Mail: seitz-wollowski@akrp.de

Direktfax: 06131 / 99 60 62