Mehr (er)leben

Der Tag der Architektur ist das größte bundesweite Baukulturevent und lädt in Rheinland-Pfalz seit 1995 Bauinteressierte ein, aktuelle beispielhafte Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung niederschwellig zu erleben. Die Idee der offenen Türen ist leider besonders kritisch in der Pandemie. In kürzester Zeit haben die Architektenkammern schon 2020 alternative Konzepte entworfen und den Tag der Architektur größtenteils in den digitalen Raum verlegt. Virtuelle Rundgänge durch die Projekte, spektakuläre Vogelperspektiven, begleitet von Erläuterungen der Architekturbüros und deren Bauleuten, ermöglichten mehr Besuche über die eigene Region hinaus. 2021 gab es dieses digitale Angebot wieder.

Außerdem wurden in einzelnen Projekten Besuche vor Ort angeboten. Viele Architekturbegeisterte freuten sich am Wochenende 26. und 27. Juni wieder aktuelles Bauen eins zu eins zu erleben. Die Presse und Medien begleiteten den Tag der Architektur mit vielen ausführlichen Beiträgen. 81 Bauwerke zeigen eine große Vielfalt.

Rückblick:

Informationen für Bewerberinnen und Bewerber

Unser Leitfaden für den Tag der Architektur 2021 beantwortet viele Fragen rund um die Teilnahme und das Bewerbungsverfahren. MEHR

(Hinweise zur Datenverarbeitung gem. Art. 13 DS GVO im Rahmen der Bewerbung/ Anmeldung zum Tag der Architektur. MEHR)

 

Ansprechpartnerinnen in der Geschäftsstelle
Tag der Architektur

Bärbel Zimmer
Dipl-Ing. (FH),
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06131 / 99 60-41
Mail: zimmer@akrp.de


Andrea Seitz-Wollowski
Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06131 / 99 60-23
Mail: seitz-wollowski@akrp.de

Direktfax: 06131 / 99 60 62