Tag der Architektur

Mehr (er)leben

Der Tag der Architektur findet jedes Jahr am letzten Juniwochenende statt, 2020 wird das am 27. und 28. Juni sein.

Das Onlinebewerbungsverfahren ist bereits gestartet und endet am 19. Januar 2020. Den Link finden Sie direkt auf dieser Seite bei "jetzt bewerben". Weiter unten auf dieser Seite finden Sie auch einen Leitfaden für das Bewerbungsverfahren. Die verlinkten Formularen werden zuerst benötigt, wenn das Projekt zur Teilnahme ausgewählt wurde.

"Ressource Architektur" lautete das Motto für den Tag der Architektur 2020!

Wie wir mit unserem Gebäudebestand in Zukunft umgehen, welche Materialen wir bauen und wie wir Raum gestalten, hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Lebenswelten. Architektur ist dauerhaft - und mit ihrer Gestaltung geht eine große Verantwortung einher. Die Beziehung zwischen Umwelt, Mensch und Raum muss im Mittelpunkt stehen, damit für alle Lebensbereiche gute und nachhaltige Architektur geschaffen wird, die auch zukünftigen Generationen als Ressource dient. Bauen ist immer auch Gesellschaftsgestaltung. Die Gebäude und Räume, in welchen wir wohnen, arbeiten, lernen, reisen oder unsere Freizeit verbringen, prägen uns - und wir alle wünschen uns Architekturen und Räume von bestmöglicher Aufenthalts- und Ausdrucksqualität.

Wer mit Bauherrinnen und Bauherren, Architektinnen und Architekten, Stadtplanerinnen und -planern, Innenarchitektinnen und -architekten oder Landschaftsplanerinnen und -planern ins Gespräch kommen will, ist beim Tag der Architektur genau richtig; er ist für jeden unkompliziert zu erleben, ohne Anmeldung und ohne Eintritt. Die Architekten sind anwesend und erläutern gemeinsam mit den Eigentümern, warum sie ihr Projekt genau so geplant und realisiert haben.

Thema

Projekte 2019

Projekt

für Schüler

In Kooperation mit dem Jugend- und Kulturzentrum „Yellow" der Stadt Ingelheim fand am Samstag, 29. Juni, eine geführte Tour für Schüler in Mainz statt.

Rückblick:

Unser Leitfaden für Bewerber für den Tag der Architektur beantwortet viele Fragen rund um die Teilnahme und das Bewerbungsverfahren. MEHR... (Hinweise zur Datenverarbeitung gem. Art. 13 DS GVO im Rahmen der Bewerbung/ Anmeldung zum Tag der Architektur. MEHR...)

Hier finden Sie die Formulare für die Einverständniserklärungen, die der Architektenkammer Rheinland-Pfalz bis zum 22. März 2020 vollständig ausgefüllt vorliegen müssen:

  • Einverständniserklärung Fotograf: MEHR
  • Einverständniserklärung Entwurfsverfasser: MEHR
  • Einverständniserklärung Bauherr/Eigentümer: MEHR
  • Einverständniserklärung Nutzer: MEHR

 

Ansprechpartnerinnen in der Geschäftsstelle
Tag der Architektur

Bärbel Zimmer
Dipl-Ing. (FH),
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06131 / 99 60-41
Mail: zimmer@akrp.de


Andrea Seitz-Wollowski
Sachbearbeiterin Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 06131 / 99 60-23
Mail: seitz-wollowski@akrp.de

Direktfax: 06131 / 99 60 62