Beim kammer-start.de, der After-Work-Party für Studierende, Hochschulabsolventen, Berufseinsteigerinnen und junge Kammermitglieder, stehen die unterschiedlichen Facetten des Berufes im Mittelpunkt.

In lockerer Atmosphäre kommen sie untereinander, mit dem Kammervorstand oder den Ansprechpartnerinnen und -partnern der Landesgeschäftsstelle ins Gespräch. Themen wie Mitgliedschaft und Eintragung in die Architektenliste, Fortbildung, Rechtsberatung, Öffentlichkeitsarbeit oder Berufspraxis stehen im Fokus.

Außerdem: Wissenswertes zum berufsständischen Versorgungswerk, Berufshaftpflichtversicherung und zur Ausbildung im technischen Referendariat in den Fachgebieten Architektur und Stadtplanung erfahren Sie in Kurzvorträgen und bei persönlichen Beratungsgesprächen mit unseren Kooperationspartnern.

Eine Rückblick der letzten 10 Jahre kammer-start erhalten Sie hier: