Freiwillige Feuerwehr Alzey

PROJEKT ÖFFNET! SIEHE INFORMATION AUF DER DETAILSEITE

 

Der Entwurf zeichnet sich durch Bezug zur Landschaft aus. Der Bau folgt den Höhenlinien, stützt den dahinter liegenden Hang und windet sich den Hügel hinauf. Neben Einsatz- und Funktionsräumen mit 21 Stellplätzen gibt es einen Stadtratsitzungssaal , Schulungs- und Nebenräume und zwei Wohnungen für Feuerwehrbedienstete. Die Gebäudeeingänge für Feuerwehr, Veranstaltungsbereich und Wohnungen sind klar getrennt und den jeweiligen Parkplatzflächen zugeordnet. Technisch außergewöhnlich ist die Beheizung mittels regenerativ betriebener Wärmepumpe, Absorberflächen am Feuerwehrturm und einem Eisspeicher, der im Sommer zur Raumkühlung verwendet wird.

Fertigstellung:
2019

Standort:
Kreuznacher Straße 112 55232 Alzey

Bauherr/in:
Stadt Alzey , Alzey, http://www.alzey.de

Entwurfsverfasser/in:
Dipl.-Ing. (FH) Hanna Eichler, Eichler Architekten Gesellschaft mbH, Alzey, http://www.eichler-alzey.de

Mitarbeiter/in:
Architekt Dipl.-Ing. (FH) Filip Eichler Architekt Christian Hammen Architekt Dipl.-Ing. Ernst Eichler Dipl.-Ing. (FH) Samantha Pinger Architektin Dipl.-Ing. Ebru Nisamidis

Kollegen/in:
Landschaftsarchitekt Dipl.-Ing. Günter Schüller, BIERBAUM. AICHELE.landschaftsarchitekten, Mainz, http://bierbaumaichele.de

Information:

Besichtigung ohne Voranmeldung möglich: Samstag, 26.06., 14.00 - 16.00 Uhr und Sonntag, 27.06., 11.00 - 15.00 Uhr