Trauzimmer des Standesamtes Koblenz

Ein zeitloser, feierlicher Rahmen. Der dunkle Basaltboden, der feinkörnige Lehmputz verbinden sich mit dem historischen Kontext und kontrastieren zu den furnierten und gebeizten Wandverkleidungen. Die Rückwand des Raumes zeigt ein mikroperforiertes Wandbild mit einem Ausschnitt einer historischen Koblenzer Stadtkarte – ein subtiler Identitätsbezug. Das Lichtkonzept basiert auf Wandleuchten und einer überdimensionalen elliptischen Pendelleuchte an zentraler Stelle über dem Trautisch. Möbel und Einbauten unterstützen den hochwertigen Gesamteindruck des Raumes, bleiben gestalterisch aber im Hintergrund für die Hauptpersonen: Das Brautpaar.

Fertigstellung:
2020

Standort:
Jesuitenplatz, Nähe Willi-Hörter-Platz 1 56068 Koblenz

Bauherr/in:
Stadtverwaltung Koblenz , Koblenz

Entwurfsverfasser/in:
Innenarchitekt Dipl.-Ing. (FH) Jochen Usinger, UKW Innenarchitekten, Krefeld, http://www.ukw-innenarchitekten.de

Büropartner/in:
Innenarchitekt Dipl.-Ing. (FH) Prof. Martin Klein-Wiele

Mitarbeiter/in:
Innenarchitektin M.Sc. Julia Kloye

Kollegen/in:
Architektin Dipl.-Ing. (FH) Heike Winter, Stadtverwaltung Koblenz, Zentrales Gebäudemanagement, Koblenz

Termine:
Sa: 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Begleitprogramm/Informationen:

Google-Koordinaten: 50.35990 | 7.59802