Landhotel - Umbau und Erweiterung

Das denkmalgeschützte Landhotel "Altes Wasserwerk" besticht durch seine zentrale Lage an der historischen Stadtmauer der Altstadt. Die leichte Konstruktion der Erweiterung fügt sich elegant zwischen das Landhotel und das zum Park hin orientierte Bettenhaus. Die Gäste werden über ein großzügiges Foyer mit Loungebereich empfangen und in den Gastraum geführt. Durch die großzügige rahmenlose Verglasung des Gastraumes im Norden schweift der Blick des Besuchers ungestört vom Wachturm im Westen, entlang der Stadtmauer, bis hin zum östlich gelegenen Park und lässt somit die Grenzen vom Außen- zum Innenraum verschwinden.

Fertigstellung:
2021

Standort:
Burgstraße 9 67251 Freinsheim

Bauherr/in:
Landhotel "Altes Wasserwerk" GbR , Freinsheim, http://www.landhotel-altes-wasserwerk.de

Entwurfsverfasser/in:
Architekt Dipl.-Ing. Holger Gräf, Gräf Architekten GmbH, Kaiserslautern, http://www.graef-kl.de

Mitarbeiter/in:
Johannes Cammisar

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr