Ferienhaus Kohnshof

Das Ferienhaus Kohnshof wurde als zweigeschossige Doppelhaushälfte mit Nebengebäude geplant. Zentraler Punkt des Konzeptes war die Vorstellung eines Neubaus mit modernem Scheunencharakter. Das Hauptgebäude mit zwei Ferienwohnungen und einer Fassade aus vertikalen Lärchenhölzern steht im Kontrast zu dem Nebengebäude mit Wellnessbereich und Natursteinfassade. Der Scheunencharakter wird im Inneren durch eine sichtbare Deckenkonstruktion aus alten aufbereiteten Eichenbalken und rustikal akzentuierten Natursteinflächen betont. Die Gebäude mitten im Grünen passen sich in die ländliche Umgebung ein.

Fertigstellung:
2021

Standort:
Meilbrücker Straße 14a 54636 Idenheim

Bauherr/in:
Beate und Thomas Neises , Idenheim, http://www.kohnshof.de

Entwurfsverfasser/in:
Architekt Dipl.-Ing. (FH) Stefan Borne, planungsgruppe HGH Borne + Heinz + Linden PartGmbB, Bitburg

Mitarbeiter/in:
Sonstiges M.A. Catherina Meyer Sonstiges Jennifer Reichwein

Kollegen/in:
Sonstiges M.Eng. Martin Kreutz, SK Ingenieurpartnerschaft Otmar Schmitz Martin Kreutz, Beilingen, http://www.sk-ingenieure.de

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Begleitprogramm/Informationen:

Google-Koordinaten: 49.898635 | 6.567866 ||

Verkauf von Getränken/Kaffee/Kuchen

Kinderspielplatz und Streichelzoo (Ziegen)