Rheinkontor

Das Rheinkontor an der Rheinallee bildet den westlichen Auftakt zum neuen Quartier am ehemaligen Zollhafen in Mainz. Die städtebaulich klare fünfgeschossige Blockstruktur mit zwei Innenhöfen staffelt sich Richtung Hafenbecken auf bis zu vier Geschosse ab, so dass geschützte Dachterrassen entstehen. Die Lochfassade aus feinen Klinkerriemchen ist eine Reminiszenz an die vormals den Zollhafen prägenden Kontorhäuser. Ein Einschnitt im Volumen führt in den westlichen Innenhof sowie zum Hauptzugang mit zweigeschossigem Foyer. Im introvertierteren östlichen Hof liegt das eingeschobene eingeschossige Kasino, sowie Restaurant- und Caféterrasse.

Fertigstellung:
2020

Standort:
Rheinallee 86 55120 Mainz

Bauherr/in:
LBBW Immobilien Development GmbH , Frankfurt am Main, http://www.lbbw-immobilien.de

Entwurfsverfasser/in:
Architekt Dipl.-Ing. Holger Meyer, holger meyer architektur gmbh, Frankfurt am Main, http://www.hma.archi

Mitarbeiter/in:
Martin Schapfeld Aleš Vojkůvka Johanna Ehrenberg Moritz Scheid Thomas Schulz Zoltan Lepenye Daniela Österbauer Sebastian Stehl Matias Magalhaes Fernandes Simone Schwatmann Jan Dittrich Claudia Rüter

Kollegen/in:
Architekt Harald Faerber, FAERBER ARCHITEKTEN Faerber | Wenner | Faerber PartGmbB, Mainz, http://www.faerber-architekten.de Landschaftsarchitektin Dipl.-Ing. (FH) Swantje Nowak, nowak.müller Landschaftsarchitekten PartGmbB, München, http://nowak-mueller.de

Termine:
Sa: geschlossen
So: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Begleitprogramm/Informationen:

Führungen zur vollen Stunde: 13.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 | 17.00 Uhr:

Anmeldung bei Sarah Becker, holger meyer architektur, Tel: 069 264 94 87 29, Email: sbe@hma.archi