Zehnthaus Umbau und Erweiterung

Das historisch anmutende Zehnthaus wurde entkernt und um einen zeitgemäßen Anbau erweitert. Im Saal wurden störende Stützen entfernt und unter Hinzunahme von Nebenräumen entstand ein großer, vielfältig nutzbarer Saal. Der Zugang erfolgt über das Foyer im Anbau, dem Küche, Stuhllager und Garderobe angegliedert sind. Die WC-Anlagen wurden vollständig modernisiert.

Neben öffentlichen Sitzungen finden im neuen Zehnthaus Trauungen, private Feiern und Kunstausstellungen statt.

Fertigstellung:
2020

Standort:
Berghäuser Straße 48a 67354 Römerberg

Bauherr/in:
Ortsgemeinde Römerberg , Römerberg

Entwurfsverfasser/in:
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Kiefer, Architekturbüro, Hanhofen, http://www.andreas-kiefer-architekt.de

Termine:
Sa: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
So: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Begleitprogramm:
Geplant ist die Präsentation "Vorher-Nachher" durch Fotos, Pläne und Erläuterungen; selbstverständlich wird es Rundgänge und Führungen geben. Evtl. kann der KuK (Kunst- und Kulturverein) eine kleine Ausstellung beisteuern. Vielleicht gewinnen wir einige der späteren Nutzer für ein kleines "Catering" aus Kaffe und Kuchen o.ä.