PANDION DOXX

168 Wohnungen mit Tiefgarage sind in dem golden schimmernden Gebäude mit Doppel-X-Grundriss entstanden. Die Anordnung ermöglicht vielfältige Ausblicke in alle Himmelsrichtungen, erzeugt eine optimale Belichtungssituation und maximiert den Abstand zu der gegenüberliegenden Bebauung. Die Wohnungen befinden sich größtenteils auf den oberen vier der insgesamt sechs Geschosse. Seinen Namen erhielt das Gebäude in Anlehnung an die Gebäudeform und als Reminiszenz an die vorherigen Hafendocks.

Fertigstellung:
2021

Standort:
Am Zollhafen 15 55118 Mainz

Bauherr/in:
Pandion AG , Köln, http://www.pandion.de

Entwurfsverfasser/in:
Dipl.-Ing. Michael Schumacher , schneider+schumacher , Frankfurt am Main, http://www.schneider-schumacher.de

Mitarbeiter/in:
Dipl.-Ing. Gordan Dubokovic Architektin Dipl.-Ing. Sabine Plagemann M.Arch. Aleksandra Jojic M.A. Elisabeth Aguilar

Kollegen/in:
Architekt Dipl.-Ing. Jan Schulz, bb22 architekten + stadtplaner, Frankfurt am Main, http://www.bb22.net

Begleitprogramm:

Google-Koordinaten: 50.01325 | 8.26218