Mehr Stadtplanung

Stadtplanerinnen und Stadtplaner steuern durch ihre Konzepte die räumliche, soziale, ökologische und ökonomische Zukunft von Regionen, Städten, Dörfern, Stadtteilen und Quartieren. Städtebauliche Planungen berücksichtigen die Baugeschichte des Ortes und verfolgen einen integrativen Planungsansatz, der die Interessen aller Akteure der Gesellschaft berücksichtigt.

Menschen wollen in Städten und in ländlichen Regionen gut leben und arbeiten. Dazu bedarf es einer tragfähigen Entwicklung der technischen und infrastrukturellen Voraussetzungen. Die Basis bilden gemeinsam definierte Entwicklungsziele sowie zielgerichtete Umsetzungsstrategien von Stadtplanerinnen und Stadtplanern.

Ausgehend von Standortanalysen definieren städtebauliche Planungen Siedlungs-, Raum- und Gebäudestrukturen. Bebaute und unbebaute Flächen werden festgelegt und Nutzungen wie Wohnen, Gewerbe und Freizeit zugewiesen. Die Verteilung von öffentlichem und privatem Raum spielt dabei eine zentrale Rolle. Bei den Planungsprozessen stehen der Mensch und seine Grundbedürfnisse immer im Vordergrund.

Stadtplanerinnen und Stadtplaner sind eine eigenständige Berufsgruppe. Die Berufsbezeichnung Stadtplanerin und Stadtplaner, ebenso wie Wortverbindungen damit und ähnliche Bezeichnungen, sind gesetzlich geschützt. Nur die in dieser Fachrichtung bei den Architektenkammern der Länder eingetragenen Mitglieder sind dazu berechtigt, die geschützte Berufsbezeichnung zu verwenden.

Aufgabenfelder des Berufsstandes sind Städte- und Landschaftsbau, Verkehr und Infrastruktur, Umweltschutz und Ökologie, Konversion, Inwertsetzung von Industrie- und Stadtbrachen, Moderationsprozesse, Wettbewerbe, Forschung und die Schaffung von städtebaulichen Experimentierfeldern.

Mehr

Ratgeber Kontakt / Bestellung

Den oben als PDF verlinkten Informationsflyer Mehr Stadtplanung können Sie auch kostenfrei als gedruckte Version (Recycling-Papier) bestellen.

Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Andrea Seitz-Wollowski
Tel. 06131/99 60-23
E-Mail: seitz-wollowski@akrp.de

Rückblick