Eindrucksvoller Jahresauftakt seit 2000

Alleine die Zahl der anwesenden Freiberufler, Unternehmer, Handwerker und ihrer Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie die Anzahl von 15 gastgebenden Kammern macht den "Jahresempfang der Wirtschaft" alljährlich zu einer beeindruckenden Kulisse. Für die Interessenvertretungen des Mittelstandes formiert sich so ein beeindruckendes Gewicht.

Hier werden Dialogpartner aus der Politik mit aktuellen Fragen konfrontiert. Gerade das gibt der Mainzer Großveranstaltung Qualität und verleiht ihr die bundesweite Beachtung: Der "Jahresempfang der Kammern und der Wirtschaft" ist Ausdruck von Selbstbewusstsein und der Dialogfähigkeit der berufsständischen Selbstverwaltungen.