19. August 2021

Erleichterte Vergaben wegen Hochwasser

Der Bund und das Land Rheinland-Pfalz haben Erleichterungen bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen in Zusammenhang mit der Flutwasserkatastrophe bekanntgegeben.

Mit Rundschreiben vom 17. August 2021 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Vergabeerleichterungen bei der Beschaffung von Leistungen zur Bewältigung der Notlage in den Hochwasserkatastrophengebieten erlassen. Das Rundschreiben finden Sie hier.

Für öffentliche Aufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte wird für Rheinland-Pfalz auf Abschnitt I des Rundschreibens des rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministeriums vom 19. Juli 2021 hingewiesen. Dieses finden Sie hier.