Local Heroes

Impulsveranstaltungen in ländlichen Regionen

Das Projekt "Local Heroes" wurde 2018 vom Vorstand der Architektenkammer ausgewählt, um im Sonderbudget für Öffentlichkeitsarbeit für Kammergruppen gefördert zu werden. Veranstalter ist die Kammergruppe Stadt Kaiserslautern / Landkreise Kaiserslautern / Kusel / Donnersbergkreis.

Bei den Nachmittagsveranstaltungen sind die Initiativen einzelner Akteure in ländlichen Randgebieten des Kammergruppengebietes Veranstaltungsort und Vorbildprojekt und werden als „Lokale Helden“ porträtiert. Fester Bestandteil im Programm ist eine Ortsführung. Das übergeordnete Thema ist der Strukturwandel, Dorf- und Ortsentwicklung. Das Team der Kammergruppe ist der Meinung, dass die wirtschaftliche Situation der Kreise keinen Entwicklungsschub durch Großinvestitionen erwarten lässt. Daher sehen sie die Hauptverantwortung der Entwicklung der Städte und Dörfer bei einzelnen Akteuren.