Ortsgespräche

Auf der Ruine Hardenburg bei Bad Dürkheim begann Mitte September 2014 eine von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz und der Generaldirektion Kulturelles Erbe GDKE initiierte neue Veranstaltungsreihe. Anhand ausgewählter Projekte werden die Positionen der Denkmalpflege, der Nutzung und der architektonischen Gestaltung aufgezeigt und diskutiert. Am Anfang steht immer die Besichtigung des Ortes, anschließend moderiert der Architekturkritiker Dr. Wolfgang Bachmann eine Gesprächsrunde mit den Projektbeteiligten: Architekten, Denkmalpfleger, Bauherren und Nutzer kommen in wechselnden Konstellationen zu Wort. Themen sind sowohl die fachlichen Positionen als auch die Rolle der Beteiligten im Planungs- und Bauprozess.