Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Sprung zum Inhalt Sprung zu den Sonderthemen
GO

Seite: 1 2 3 4 5weiter

  • 05. Mai 2015
    • Neue Tische - Neue Betten
      Architekten, Hoteliers, Gastronomen und Touristiker diskutieren Konzepte des zeitgenössischen Bauen für Hotellerie und Gastronomie in Rheinland-Pfalz
      Rund 150 Architekten, Gastronomen, Hoteliers und Touristiker kamen bei der ersten gemeinsamen Fachtagung zum zeitgenössischen Bauen für Urlaubsziele in Rheinland-Pfalz heute in Mainz zusammen. Diskutiert wurden Chancen einer baulichen Qualitätsoffensive vor dem Hintergrund der Herausforderungen, vor denen Gaststätten und Beherbergungsbetriebe im Land stehen. Mehr...
  • 21. März 2015
    • 232_100dpi.jpgReformation und Architektur 3 - Bildender Raum
      Bildung für alle - Anspruch seit 500 Jahren
      Im Neustädter Casimirianum nahmen sich Architekten, Theologen, Pädagogen und Soziologen einen Tag Zeit, über die baukulturellen Voraussetzungen und Bedingungen von Lernen und Bildung und ihre Geschichte zu diskutieren. Die Tagung ´Bildender Raum´ war die dritte der vierteiligen Reihe ´Reformation und Architektur´. Mehr...
  • 19. März 2015
    • 100-Vertreterversammlung Morbach.JPGVertreterversammlung
      Die erste Vertreterversammlung in diesem Jahr fand am 13. März im Archäologiepark Belginum in Morbach-Wederath statt, wo sich die Vertreter einen Eindruck vom zukünftigen Nationalpark Hunsrück-Hochwald verschaffen konnten. Neben der Kammerarbeit stand die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM)im Mittelpunkt des Austauschs. Mehr...
  • 05. März 2015
    • Dem digitalen Planen, Bauen und Betreiben gehört die Zukunft
      Führende Verbände und Institutionen aus dem Bereich Planen, Bauen und Betrieb haben die „planen-bauen 4.0 - Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH“ gegründet. Mehr...
  • 20. Januar 2015
    • Fachkräftebedarf
      Qualität der Ausbildung hochhalten
      Gerold Reker sprach in diesem Jahr als Vertreter aller Freien Berufe beim Jahresempfang der Wirtschaft in der Mainzer Rheingoldhalle.
      Mehr...
  • 04. Dezember 2014
    • Mehrwert statt Müll
      Baustoffrecycling in Rheinland-Pfalz
      In Mainz trafen sich heute Experten aus dem Baubereich, um sich über Aufbereitung und Wiederverwertung sowie die Vermeidung von Bauschutt und die intelligente Zweitverwertung gebrauchter Materialien zu informieren. Eingeladen hatten die Architektenkammer Rheinland-Pfalz, das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung sowie die Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz.
      Mehr...
  • 28. November 2014
    • Chance verspielt
      Verzicht auf Architektenwettbewerb aus Zeitgründen nicht erforderlich
      Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz wendet sich gegen die vor wenigen Tagen vom Landtagsabgeordneten Wolfgang Schwarz geäußerte Auffassung, ein geplanter Architektenwettbewerb werde die Fertigstellung der neuen Polizeiwache in Landau verzögern. Mehr...
  • 05. November 2014
    • Foto_Pfaffgelände_bearbeitet_100px.jpgAnpassungsfähige Städte
      Präsentation und Ausstellung "EUROPAN 12 - Adaptable City"
      Brachen, innerstädtische Flächen aus zweiter Hand, sind als Schmuddelecken viel zu schade. Sie bergen immenses städtebauliches Entwicklungspotential. Am Dienstag, dem 4. November 2014, wurden im Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz in Mainz die Preisträger für die deutschen Standorte im größten europäischen Ideenwettbewerb für Städtebau und Architektur "EUROPAN" präsentiert. Das Pfaff-Areal in Kaiserslautern stand dabei im Mittelpunkt. Mehr...
    • Foto des Eingangs von der Rheinstraße aus. Fotografin: Kristina Schäfer, MainzBaukultur belebt Brückenturm
      Zwei Jahre Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz im Brückenturm
      Mit den ersten beiden Jahren Programmarbeit im Mainzer Brückenturm stellt das Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz unter Beweis: Innerstädtische Flächen aus zweiter Hand bergen Entwicklungspotential, als Schmuddelecken sind sie viel zu schade. Mehr...
  • 30. Oktober 2014
    • Foto: Britta Scherfer Ausstellungseröffnung in der Architekturgalierie KaiserslauternExperimente im Weinberg
      Architekturpreis Wein in der Architekturgalerie Kaiserslautern
      Die Ausstellung des Architekturpreises Wein macht in der Architekturgalerie Kaiserslautern bis zum 23. November Station. Gezeigt werden insgesamt 14 prämierte Bauten, darunter ein Sonderpreis. Ihn erhielt der Experimental- und Forschungsbau eines Weinbergshauses der TU Kaiserslautern: Mit dem im rheinhessischen Wörrstadt errichteten Bau hatten die Studierenden der Architektur ultradünne, hochfeste Betone gestalterisch und bautechnisch bis an die Grenze geführt. Mehr...

Seite: 1 2 3 4 5weiter

Fusszeile

Kontaktadresse

Architektenkammer Rheinland-Pfalz • Postfach 1150 • 55001 Mainz • Tel. ++49 (0) 6131 / 99 60-0 • Fax ++49 (0) 6131 / 61 49 26 • Internet: www.diearchitekten.org

Übersicht der Sonderthemen