Mehr Authentizität

Denkmalschutz und Architektur

Die meisten Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner arbeiten in und mit dem Bestand. Sie bauen um und sanieren, modernisieren und erweitern. Viele von ihnen kennen sich nicht nur allgemein im Gebäudebestand, sondern auch im Umgang mit dem wirklich denkmalschüzten Erbe gut aus. Für Bauherren lohnt es sich, diese Expertise zu nutzen.

Finden Sie hier einige allgemeine Informationen und Hinweise auf Veranstaltungen der Architektenkammer Rheinland-Pfalz zum Themenbereich "Denkmal & Architektur". Die Hambacher Architekturgespräche, die jährlich im Frühsommer auf dem Hambacher Schloss stattfinden und die "Ortsgespräche", die landesweit zwei bis dreimal jährlich angeboten werden, sind ausdrücklich für jedermann offen.

     

Baukultur

Architekturführer Rheinland-Pfalz 1945 - 2005

Die ersten sechs Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg fasst der erste Architekturführer in Rheinland-Pfalz übersichtlich zusammen. Erschienen ist er im Verlag Schnell + Steiner.

Baukultur

Ortsgespräche

Die "Ortsgespräche" haben sich dem Perspektivwechsel verschrieben. Sie laden Denkmalpfleger ein, historische Gebäude mit den Augen der Architekten zu sehen und Architekten, es mit denen der Denkmalpflege zu versuchen.