Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Sprung zum Inhalt Sprung zu den Sonderthemen
GO

Nachrichten der Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Seite: 1 2 3 4 5weiter

  • 30. Oktober 2014
    • Experimente im Weinberg
      Architekturpreis Wein in der Architekturgalerie Kaiserslautern
      Die Ausstellung des Architekturpreises Wein macht in der Architekturgalerie Kaiserslautern bis zum 23. November Station. Gezeigt werden insgesamt 14 prämierte Bauten, darunter ein Sonderpreis. Ihn erhielt der Experimental- und Forschungsbau eines Weinbergshauses der TU Kaiserslautern: Mit dem im rheinhessischen Wörrstadt errichteten Bau hatten die Studierenden der Architektur ultradünne, hochfeste Betone gestalterisch und bautechnisch bis an die Grenze geführt. Mehr...
  • 29. Oktober 2014
    • Bauen in Gemeinschaft_100px.jpgBauen in Gemeinschaft
      Vortrags- und Diskussionsabend im Brückenturm Mainz
      Mit den Fragen zum Thema Bauen in Gemeinschaft wie beispielsweise zu Stadtentwicklungsstrategien, erfolgreichen Organisationsstrukturen, der Rolle Architekten und Stadtplanern bei der Beratung und Bgleitung von Baugruppen befasste sich eine Veranstaltung am Dienstagabend im Brückenturm Mainz. Mehr...
  • 28. Oktober 2014
    • 2014_2.Halbjahr Sophienhofabende_Bild klein_2.jpgSophienHofAbende Energieeffizienz 2014 - Energie - Wohnen - Mobilität
      Bauprodukte / Assistenzsysteme ist Thema am 18. November 2014
      Die SophiehHofAbende werden von der ABGnova GmbH in Zusammenarbeit mit dem BDB Frankfurt Rhein Main e.V. durchgeführt. Die  Veranstaltungen finden jeweils dienstags um 18 Uhr statt. Mehr...
  • 27. Oktober 2014
    • 2014-11-18_Brandheiß_Neue Feuerwache Mainz_100 px.jpgBrandheiß - Neue Feuerwache Mainz
      Vortragsabend am 18. November 2014, 18.30 Uhr, im BauPark Köbig
      Markus Stark, starkarchitekten, Siegen, stellt die im April 2014 eingeweihte Neue Feuerwache Mainz vor. Prof. Markus Pretnar von der Hochschule Mainz befasst sich mit der Frage, ob die Bezeichnung Markenarchitektur eine eigenständige Erweiterung des Architekturbegriffs darstellt oder eine eher funktionale Eigenschaft von Architektur beschreibt. Mehr...
    • HeilenderRaum_25012014ks_233_Ausschnitt_100x67x75dpi.jpgHeilender Raum
      Reformation und Architektur
      Im Luthersaal der Kreuznacher Diakonie fand am 25. Oktober die zweite Tagung der vierteiligen Reihe ´Reformation und Architektur´ statt. Unter dem Titel ´Heilender Raum´ trafen Ärzte und Architekten, Theologen und Kunsthistoriker zusammen, um vor dem historischen Hintergrund auch aktuelle Baupolitik zu hinterfragen. Mehr...
    • Lebkuchen-Bau-Wettbewerb-Titelmotiv_100px.jpgLebkuchen-Bau-Wettbewerb für Menschen zwischen 0 und 99 Jahren
      Abgabe zwischen dem 3. und 10. Dezember 2014 im Zentrum Baukultur
      Im Dezember prämiert das Zentrum Baukultur Rheinland-Pfalz wieder die schönsten und kreativsten Lebkuchen-Bauten. Bei der Idee und Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Mehr...
    • 100-SPK_DMP_Logo.jpgSparkassen Denkmalpreis 2015
      Teilnahmeschluss ist der 30. November 2014
      Der Sparkassenverband, die LBS Rheinland-Pfalz und die Generaldirektion Kulturelles Erbe loben den mit 15.000 Euro dotierten Preis aus. Ausgezeichnet werden herausragende Leistungen zur Rettung und Erhaltung von Baudenkmalen. Mehr...
  • 25. Oktober 2014
    • Heilender Raum
      Bauen für kranke und versehrte Menschen
      Im Luthersaal der Kreuznacher Diakonie fand heute die zweite Tagung der vierteiligen Reihe ‚Reformation und Architektur‘ statt. Die von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz initiierte Reihe diskutiert im Vorfeld des Lutherjubiläums 2017 den Einfluss, den die Gedanken der Reformation auf das Bauen hatten und bis heute haben. Mehr...
  • 24. Oktober 2014
    • Ladenumbau Frankfurt_100px.jpgDenkmalLEBEN, 12. November 2014, 19 Uhr
      Vorstellung jung gebliebener Baudenkmäler im Brückenturm Mainz
      Baudenkmäler sind Zeitzeugen vergangener Baukunst und erhaltenswerte Bauwerke für nachfolgende Generationen. Die Sanierung eines Denkmals erfolgt in der Regel mit vielen behördlichen Auflagen und stellt eine besondere  Herausforderung an den Planer dar. Die Gebäude sollen nicht nur archiviert, sondern weiter mit Leben gefüllt werden. Somit muss nicht nur das Historische bewahrt werden, sondern das Gebäude auch mit modernen Neubauten gleichziehen. Mehr...
  • 23. Oktober 2014
    • AKRP_Symposium_16102014ks_8252_530x353x75dpi_100x67.jpgGenug ist doch genug
      Mehr … durch Weniger, oder alles wie gewohnt? Dieser Frage ging ein Symposium der Architektenkammer am 16. Oktober nach. Trotz immer stärkerer Dämmung und immer effizienterer Haustechnik wächst der Engergiebedarf unserer Gebäude stetig. Zeit für ein Umdenken, Zeit für eine Suffizienzdebatte. Diese wurde mit dem Symposium angestoßen. Mehr...

Seite: 1 2 3 4 5weiter

Fusszeile

Kontaktadresse

Architektenkammer Rheinland-Pfalz • Postfach 1150 • 55001 Mainz • Tel. ++49 (0) 6131 / 99 60-0 • Fax ++49 (0) 6131 / 61 49 26 • Internet: www.diearchitekten.org

Übersicht der Sonderthemen