Preview Tag der Architektur 2022

Blick von Innen auf die Glasfront
Vinothek Weingut Deutzerhof | FEZAZI ARCHITEKTEN, Wuppertal
Foto: Michael Schmidtchen, rotoshot.de, Plaidt

Die Ausstellung im Schaufenster Baukultur Koblenz präsentiert eine überregionale Projektauswahl und alle Projekte aus dem Raum Koblenz. Bei der Eröffnung am 17. Mai werden stellvertretend Projekte durch ihre Architektinnen und Architekten vorgestellt.

Seminar:
22701

Termin:
17. Mai 2022 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Teilnehmergebühr:

kostenfrei

Veranstalter:
Schaufenster Baukultur Koblenz

Veranstaltungsort:

Schaufenster Baukultur Koblenz, Festung Ehrenbreitstein, Lange Linie

„Architektur baut Zukunft“ ist das bundesweite Motto des „Tages der Architektur“ 2022. „Denn was wir heute planen und bauen, geschieht in der Verantwortung für unsere sozialen und kulturellen Bedürfnisse genauso wie in der Verantwortung für unsere Umwelt und die künftigen Generationen“, sagt Joachim Rind, Architekt aus Koblenz und Präsident der Architektenkammer Rheinland-Pfalz. „Deshalb ist der Einsatz für nachhaltiges und klimagerechtes Bauen keine bloße Idee, sondern notwendige Konsequenz und unabdingbare Voraussetzung für die Einhaltung unserer Klimaschutzziele und den Erhalt unserer Lebensgrundlagen.“

Seit 1995 lädt der „Tag der Architektur“ als Veranstaltung der Architektenkammern der Länder ein, beispielhaftes Bauen in der Region zu entdecken, kostenfrei, firmenneutral und unverbindlich. 2022 freuen sich die teilnehmenden Architekturbüros mit ihren Bauleuten wieder auf persönliche Begegnungen. Erste Eindrücke zu der Projektvielfalt erhalten Sie im Schaufenster Baukultur Koblenz.

Programm

Begrüßung: Bernhard von Oppeln, Kammergruppensprecher, Architektenkammer Rheinland-Pfalz

geplante Projektvorstellungen (Änderungen sind möglich):

  • Oliver Engel, Revitalisierung Verwaltungsgebäude, Andernach
  • Asker Mogulkoc, Kita Südenacher Pränz, Andernach
  • Mohamed Fezazi, Vinothek Weingut Deutzerhof, Maischoß
  • Jochen Usinger, Trauzimmer des Standesamtes Koblenz

Im Anschluss gibt es bei einem Umtrunk Gelegenheit für Gespräche.

Anmeldung (vor allem, wenn Sie Unterrichtsstunden wünschen) bis zum 13. Mai 2022.

Ausstellung bis 26. Juni 2022.

Einladung als PDF MEHR

Die Anmeldung ist geschlossen. Gerne können Sie jedoch auch spontan vorbeischauen.

Möchten Sie die Veranstaltung als Fortbildung anerkannt bekommen, so lassen Sie sich bitte vor Ort von dem Orga-Team registrieren.

 

1

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung