"Bauzeit, Verzug, Behinderung"

Die Planung, Umsetzung und Einhaltung der Bauzeitabläufe ist für Architekten und Ingenieure in der gesamten Bauabwicklung von erheblicher Bedeutung. Die professionelle zeitliche Vorplanung ist dabei ebenso wichtig, wie die richtige Reaktion bei Bauzeitstörungen (Verzug und Behinderung). Auch Fragen eines zusätzlichen Planerhonorars stellen sich regelmäßig bei gestörten Abläufen. In unserem Seminar erhalten Sie kompakt und leicht verständlich u.a. Antworten auf diese Fragen.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00289-2022-0004

Termin:
15. Dezember 2022 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Referent:
Herr Dr. Rainer Koch

Teilnehmergebühr:

Gäste: 360 €
Mitglieder: 360 €

Veranstalter:
Bauakademie Dr. Koch GmbH

Ansprechpartner:

Sandra Rupp
Telefon: 0611 99146-17
Mail: info@bauplaner-recht.de

Veranstaltungsort:

EBL Bildungszentrum Frankfurt
Am Poloplatz 4
60528 Frankfurt

 

Link zur Veranstaltung

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur