Raumakustik - verstehen, planen und optimieren

Verwaltungsgebäude bieten häufig Hallräume mit ungewollten negativen Nebenwirkungen. Einzelne, eher leise Geräusche addieren sich zu einem Crescendo und werden irgendwann für den Hörer zu mächtig: Wir erleben Lärm. Dieser Lärm wirkt für den Menschen und die Umwelt störend oder belastend und in Extremsituationen sogar gesundheitsschädigend. In diesem Seminar klären wir eindeutig die wichtigsten Begrifflichkeiten und rechtlichen Rahmenbedingungen. Weitere Infos auf der Seite der Veranstaltung.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00243-2022-0001

Termin:
28. Januar 2022 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Referent:
Peter H. Feldmann

Teilnehmergebühr:

Gäste: 175 €
Mitglieder: 130 €

Veranstalter:
Peter H. Feldmann

Business Development Coaching

Ansprechpartner:

Peter Feldmann
Telefon: 015226739404
Mail: peterhfeldmann@outlook.de

Veranstaltungsort:

Online
Gsteinig 3
73098 Rechberghausen

 

Link zur Veranstaltung

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur