Lebensräume Gestalten - Licht und Wärme mit Keramik

Biologische Auswirkung des Lichts auf den Menschen.

 

Einbindung und Koordination von Elektroinstallation in die Abdichtung

und dem Oberbelag unter Berücksichtigung der DIN 18534 und

der VDE 100.

 

Dünnschichtige, beheizte Fußbodensystem mit sehr kurzer Bauzeit für

eine komfortable Wohnatmosphäre und gleichzeitig Energie sparen.

 

Innovative elektrische Fußbodenheizungen für die gute Wärmeleit- und

Speicherfähigkeit von Keramik oder Naturstein.

 

Abschlussdiskussion

 

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00200-2021-0010

Termin:
25. März 2021 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Referent:
Jens Göke & Klaus-Dieter Berger

Teilnehmergebühr:

Gäste: 0 €
Mitglieder: 0 €

Veranstalter:

Schlüter-Systems KG

Ansprechpartner:

Jens Göke
Telefon: +49 2371 971 121
Mail: jens_goeke@schlueter.de

Veranstaltungsort:

Online (Iserlohn)
Schmölestraße 7
58640 Iserlohn

 

Link zur Veranstaltung

1

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur