16. Gebäudeenergietag Rheinland-Pfalz

Eine erfolgreiche Wärmewende benötigt neue, innovative und nachhaltige Anlagen- und Gebäudekonzepte. Wärmepumpen stellen dabei eine Option dar. Im Neubaubereich sind sie bereits heute mit Abstand die Nr. 1, fast 50 Prozent der neu gebauten Wohngebäude werden mit Wärmepumpen beheizt. Der 16. Gebäudeenergietag läuft unter dem Titel „Quo vadis Wärmepumpe?“ und bietet spannende Vorträge und Diskussionsrunden rund um das Thema Wärmepumpe und Kalte Nahwärme.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00156-2022-0003

Termin:
21. Juli 2022 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Referent:
s. beigefügtes Programm

Teilnehmergebühr:

Gäste: 110 €
Mitglieder: 110 €

Kommunale Teilnehmer: 90,00 € netto

Teilnahme regulär via Lifestream: 90,00 € netto

Kommunale Teilnehmer via Lifestream: 30,00 € netto

Studierende mit Nachweis 10,00 € netto

Veranstalter:
Transferstelle Bingen
Berlinstraße 107a
55411 Bingen am Rhein ITB gGmbH

Ansprechpartner:

Franziska Rakitin
Telefon: 06721/98424 273
Mail: rakitin@tsb-energie.de

Veranstaltungsort:

Aula der Hochschule Mainz
Holzstraße 36
55116 Mainz

 

Link zur Veranstaltung

7

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur