PROFILE DER ARCHITEKTUR präsentiert Jan Glasmeier

Zwischen 2012–?2019 hat Jan Glasmeier in dem Ort Mae Sot, an der Grenze zwischen Thailand und Burma, gelebt und gearbeitet. Während seiner Zeit in Thailand hat sich Jan mit Burmesischen Migranten- und Flüchtlingsgemeinschaften angefreundet. In Kollaboration mit einer Norwegischen Landschaftsarchitektin und einem Spanischen Architekten wurde begonnen, Schulen und Krankenhäuser zu bauen.

 

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00034-2022-0005

Termin:
22. Juni 2022 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Referent:
Jan Glasmeier

Teilnehmergebühr:

Gäste: 0 €
Mitglieder: 0 €

Veranstalter:
Hochschule Koblenz, Fachbereich bauen-kunst-werkstoffe
 Architektur

Ansprechpartner:

Gesina Glodek
Telefon: 0261 / 9528 611
Mail: glodek@hs-koblenz.de

Veranstaltungsort:

in Präsenz an der Hochschule Koblenz, Oberlichtsaal N105 und digital über Zoom, Zoom-Link auf www.hs-koblenz.de/architektur/profile-der-architektur
Konrad-Zuse-Straße 1
56075 Koblenz

 

Link zur Veranstaltung

2

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur