Optimale Projektabwicklung vorbereiten und durchführen - für

Im Seminar werden u.a. Zuständigkeitsfragen und optimale Vertragsanbahnungen erörtert. Fachliche Risiken bei Kosten, Qualitäten und Termine werden einer intensiven Würdigung unterzogen und souveräne Konfliktbewältigung aus fachlicher Sicht erörtert. Planernachträge sind ebenfalls Thema. Die Mitwirkung und Mitverantwortung der Beteiligten wird anhand von Regelungsbeispielen und Praxisfällen behandelt. Das Seminar beleuchtet die Themen jeweils aus Sicht des Auftraggebers und der unterschiedlichen

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00033-2022-0016

Termin:
29. November 2022 09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Referent:
Architekt Dipl.-Ing. Klaus-Dieter Siemon, ö.b.u.v. Sachverständiger

Teilnehmergebühr:

Gäste: 429.00 €
Mitglieder: 429.00 €

zzgl. MwSt.

Veranstalter:
id Verlags GmbH

IBR-SEMINARE

Ansprechpartner:

Romy Grüßer
Telefon: 0621-1203219
Mail: romy.gruesser@ibr-seminare.de

Veranstaltungsort:

IBR-Seminarzentrum / ONLINE
Heinrich-von-Stephan Straße 3
68161 Mannheim

 

Link zur Veranstaltung

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung