24. Vergabetag Rheinland-Pfalz - Öffentliches Vergaberecht in der Praxis

Kooperationsveranstaltung von Architektenkammer Rheinland-Pfalz, Ingenieurkammer, Gemeinde- und Städtebund, Landkreistag und dem Städtetag Rheinland-Pfalz.

Seminar:
22220

Termin:
27. September 2022 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referententeam:
Referententeam

Teilnehmergebühr:

80,- / (Das Mittagessen ist in der Tagungsgebühr enthalten)

Veranstalter:
Vergabetag Rheinland-Pfalz
Architektenkammer Rheinland-Pfalz | Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz | Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz | Landkreistag Rheinland-Pfalz | Städtetag Rheinland-Pfalz

Veranstaltungsort:
Ludwig-Eckes-Festhalle
Pariser Straße 151
55268 Nieder-Olm
Anfahrt

PROGRAMMABLAUF

9.30 Uhr
Begrüßung
Dr. Ing. Horst Lenz

Präsident Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz

9.45 Uhr
Leitreferat der Landesregierung
Ministerin Daniela Schmitt

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

10.15 Uhr
Nachhaltigkeit und HOAI
Dr. Konrad von Hoff
(angefragt)

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz, Berlin

11.00 Uhr
Kaffeepause

11.15 Uhr
Vergaberecht 2022 und aktuelle Entwicklungen
Norbert Portz

Leiter des Vergabedezernat des Deutschen Städte- und Gemeindebundes a. D., Ehrenamtlicher Beisitzer der Vergabekammer des Bundes

12.15 Uhr
Mittagspause

13.30 Uhr
Aktuelle Entscheidungen der Oberlandesgerichte
Felix Hoffknecht

Richter am Oberlandesgericht, Koblenz

14.15 Uhr
Wettbewerbe als Vergabeinstrument
Gregor Bäumle

Architekt | Stadtplaner, Darmstadt
Petra Pfeiffer
Geschäftsführerin Wohnbau, Wörth am Rhein

15.00 Uhr
Umgang mit steigenden Baupreisen und Vergabe
Dr. Mark von Wietersheim

Geschäftsführer Forum Vergabe, Berlin

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

ca. 16.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Moderation
Michael Mätzig

Geschäftsführender Direktor Städtetag Rheinland-Pfalz

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann eine Teilnahme leider nicht gewährleistet werden. Hier können Sie unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR

6

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung