Brandschutz im Industriebau

Webinar Logo
© Trueffelpix

Der vorbeugende Brandschutz für große gewerbliche Gebäude stellt den planenden Architekten vor besondere Herausforderungen. Es werden die Inhalte, Begrifflichkeiten, allgemeine Anforderungen sowie die Nachweisverfahren nach Abschnitt 6 und 7 IndBauRl vorgestellt.

Seminar:
22074

Termin:
15. Dezember 2022 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referententeam:
Dipl.-Ing. Manfred Busch, Baudirektor, a.D., Landau | M. Eng. Michael San José, Beratender Ingenieur, Heidelberg

Teilnehmergebühr:

150,- € / 185,- € Gäste

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6 55118 Mainz


Neben dem Brandschutzkonzept der Landesbauordnung für Regelgebäude und den Sonderbauverordnungen für die geregelten Sonderbauten kommt der Industriebaurichtlinie für die brandschutzbezogenen Entwurf größerer gewerblicher Gebäude eine zentrale Bedeutung zu. Die Industriebaurichtlinie ist eine sogenannte Technische Baubestimmung, die Industriebauten umfassend und mit großen Gestaltungsspielräumen regelt. Die Richtlinie ist umfang- und detailreich und arbeitet mit Begriffen wie Ebenen und Einbauten, die im sonstigen vorbeugenden Brandschutz unbekannt sind. Die Veranstaltung verschafft einen Überblick und vertieft die Regelungen anhand von zahlreichen Beispielen.

Es werden nachfolgende Punkte angesprochen:

  • Einführung – Rechtsgrundlagen
  • Brandschutzkonzept nach LBauO oder nach IndBauRL?
  • Ziel und Anwendungsbereich der IndBauRL
  • Begriffe wie Brandabschnitt, Brandbekämpfungsabschnitt, Ebene, Einbau
  • Allgemeine Anforderungen wie an Rettungswege, Rauchableitung und Brandmeldeanlagen
  • Allgemeine Anforderungen an die Feuerwiderstandsfähigkeit und das Brandverhalten von tragenden und aussteifenden Bauteilen
  • Anforderungen an Baustoffe und Bauteile sowie an die Größe der Brandabschnitte im Verfahren ohne Brandlastermittlung (Abschnitt 6)
  • Anforderungen an Baustoffe und Bauteile sowie an die Größe der Brandbekämpfungsabschnitte unter Verwendung des Rechenverfahrens nach DIN 18230-1
  • Vertiefung auf der Grundlage zahlreicher Beispiele

 

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann eine Teilnahme an dem Seminar leider nicht gewährleistet werden. Hier können Sie unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur