"Doch!" - Durchsetzung am Bau und im Büro

Das Projekt und den eigenen Standpunkt konstruktiv vertreten

Im Projekt verfolgt jeder seine Interessen - wie sich in diesem Geflecht positionieren? Wie dafür sorgen, dass die eigenen Interessen im und fürs Projekt nicht untergehen? Argumente sind hierbei zwar hilfreich, aber viel entscheidender ist die persönliche Art des Auftretens, die Art der Gesprächsführung.

Seminar:
22066

Termin:
22. November 2022 10:00 Uhr - 23. November 2022 16:30 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. Arno Popert, Kommunikationstrainer, Lübeck

Teilnehmergebühr:

360,- / 430,-Gäste

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6 55118 Mainz

Veranstaltungsort:
Heinrich Pesch Haus
Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen
Anfahrt


Im Projekt verfolgt jeder seine Interessen - wie sich in diesem Geflecht positionieren? Wie dafür sorgen, dass die eigenen Interessen im und fürs Projekt nicht untergehen? Argumente sind hierbei zwar hilfreich, aber viel entscheidender ist ja die persönliche Art des Auftretens, die Art der Gesprächsführung.

Um im Gespräch mit Projektpartnern zu überzeugen, brauchen Sie also neben guten Argumenten vor allem die richtigen Worte zur richtigen Zeit, Ideen, wie Sie auch um mit kritischen Nachfragen und miesen Tricks umgehen können und nicht zuletzt die passende persönliche Ausstrahlung.

Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar konkrete Anregungen für den überzeugenden eigenen Auftritt im Planungsprozess sowohl für Statements in Besprechungen, als auch für Zweiergespräche mit Handwerkern, Kollegen, Bauherrn, Chefs.

Methoden: Kurz-Inputs, (Klein-)Gruppenarbeit, Experimente, Reflexionen, kollegialer Austausch, Feedback

Zielgruppe: Grundlagenseminar für Projektmitarbeiter, Projektleiter, Führungskräfte

Inhalte:

  • Der erste Eindruck als Startposition
  • Eine klare Haltung für klare Worte
  • Eigene Stolpersteine erkennen
  • Methoden der Argumentationsführung
  • Körpersprache nutzen
  • Tools zur Unterstützung des Gesagten
  • Schlagfertigkeitstraining
  • Auch ohne Erfahrung überzeugen
  • Umgang mit Älteren


In der einstündigen Mittagspause besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. (Das Mittagessen ist in der Seminargebühr enthalten.)
 

Übernachtungsmöglichkeiten

Einzelzimmer sind vom 22.11.-23.11.2022 als Abrufkontingent
im Heinrich-Pesch-Hotel bis 25. Oktober 2022 verfügbar.

Preis pro Zimmer und Nacht 79,00 € (inkl. Frühstück)

Bitte kontaktieren Sie zur Buchung direkt das Heinrich-Pesch-Hotel:
Telefon: 0621 5999-0 | info@heinrich-pesch-hotel.de

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR

16

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung