Barrierefreies Planen und Bauen

Webinar Logo
© Trueffelpix

Im Webinar werden die wesentlichen Ziele der DIN sowie die konkret als Technische Baubestimmung eingeführten Teile thematisiert. Ausführungsbeispiele dokumentieren insbesondere das Prinzip Schutzziel/Beispiellösung. Barrierefreiheit wird als essentieller Teil der Baukultur und als maßgebliches Nachhaltigkeitskriterium im gesamten Planungs- und Ausführungsprozess vermittelt.

Seminar:
23506

Termin:
08. März 2023 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Christine Degenhart, Architektin, München

Teilnehmergebühr:

80,- €

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6 55118 Mainz

Die Seminarreihe „Basiswissen für Absolventen in der Praxis (AiP)“ richtet sich vorrangig an alle Hochschulabsolventen, die in absehbarer Zeit eine Eintragung in die Architektenliste beabsichtigen.

Inhalt:

DIN 18040 ist die zentrale Norm zum barrierefreien Bauen. Teil 1 der Norm beschäftigt sich mit öffentlich zugänglichen Gebäuden, Teil 2 mit Wohnungen. Neben den Einschränkungen der Mobilität stehen sensorische Einschränkungen im Fokus der Betrachtung – und damit auch die insgesamt älter werdende Gesellschaft. Mit Einführung der Norm als Technische Baubestimmung werden die Anforderungen der Bauordnung konkretisiert.

Im Webinar werden die wesentlichen Ziele der der DIN sowie die konkret als Technische Baubestimmung eingeführten Teile thematisiert. Ausführungsbeispiele dokumentieren insbesondere das Prinzip Schutzziel/Beispiellösung. Barrierefreiheit wird als essentieller Teil der Bau­kultur und als maßgebliches Nachhaltigkeitskriterium im gesamten Planungs- und Ausführungsprozess vermittelt.

Themenbereich:
1.2 Ausschreibung / Vergabe / Abrechnung / Koordination (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" Mehr (PDF, 28 KB)

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR