Der Planervertrag und seine Vergütung

Webinar Logo
© Trueffelpix

Gestaltung eines Architekten- bzw. Innenarchitektenvertrages. Wesentliche Regelungsbereiche zur Vermeidung von Risiken. Anforderungen und Änderungen in der Vergütung.

Seminar:
22518

Termin:
29. Juni 2022 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referent:
Valentin Fett, Rechtsanwalt, Flonheim

Teilnehmergebühr:

80,- €

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6 55118 Mainz

Die Seminarreihe „Basiswissen für Absolventen in der Praxis (AiP)“ richtet sich vorrangig an alle Hochschulabsolventen, die in absehbarer Zeit eine Eintragung in die Architektenliste beabsichtigen.

Inhalt:

Zielgruppe des Seminars sind in erster Linie Absolventen in der Praxiszeit gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 2 Architektengesetz. Darüber hinaus ist das Seminar auch für bereits eingetragene junge Berufsanfänger geeignet. Angesprochen werden mit dem Seminar in erster Linie Absolventen der Fachrichtung Architektur. Das Seminar ist aber auch geeignet für Absolventen der Fachrichtung Innenarchitektur.

Anhand eines gängigen Architektenvertragsformulares und Fallbeispielen wird die Abwicklung eines Projektes dargestellt. Anbahnung und Abschluss eines Architektenvertrages und dessen notwendige inhaltliche Regelungen werden sukzessive erarbeitet. Dabei werden die haftungsrechtlichen und die honorarrechtlichen Fallstricke einer lücken- und fehlerhaften Vertragsgestaltung angesprochen. Zugleich werden die Regelungen des neuen Bauvertragsrechtes, dass am 1.1.2018 in Kraft tritt angesprochen.

Im Rahmen des Seminars werden auch die Möglichkeiten besprochen, mit denen Architekten Ihren Honoraranspruch sichern können.

Themenbereich:
1.3 Öffentliches und privates Baurecht (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" MEHR

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR