Kostenermittlung, -schätzung und -berechnung mit BKI-Kostenplaner

AUSGEBUCHT - Warteliste noch möglich. DIN 276 und DIN 277 mit der Anwendung im Kostenplaner | Kostenrahmen und -schätzung mit Vergleichsobjekten | Kostenberechnung mit und ohne Simulation | Plausibilitätsprüfungen | Ausdrucke für Bauherren | Softwaregestützte Praxisübungen | Anwendung wesentlicher Programmfunktionen | Erstellen von Kostenplänen nach DIN 276 | Zugriff auf BKI-Baukosten.

Seminar:
18505

Termin:
21. Februar 2018 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. Arnold Nehm, Architekt, BKI, Stuttgart

Teilnehmergebühr:
80,- €

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz

Ort:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz
Anfahrt

Die Seminarreihe „Basiswissen für Absolventen in der Praxis (AiP)“ richtet sich vorrangig an alle Hochschulabsolventen, die in absehbarer Zeit eine Eintragung in die Architektenliste beabsichtigen.

Zielgruppe
Dieser Workshop richtet sich an alle Architekten, Landschafts- sowie Innenarchitekten, die qualitäts- und kostenbewusst planen und ihre Erfahrungen um die bewährten Verfahren und Kennzahlen des BKI ergänzen wollen.

Zielsetzung
Mit dem angebotenen Seminar sollen die methodische Kostenschätzung und -berechnung durch die Möglichkeiten des BKI-Kostenplaners vorgestellt, die Implementierung erläutert und der Umgang erlernt werden.

Inhalt
Das BKI ist eine Einrichtung der deutschen Architektenkammern, das Architekten und Bauherren auf der Basis von über 2.500 abgerechneten Bauprojekten valide Kostenermittlungsdaten zur Verfügung stellt. Der BKI-Kostenplaner unterstützt bei der sicheren Erstellung von Kostenberechnungen.

Themen
DIN 276 und DIN 277 mit der Anwendung im Kostenplaner | Kostenrahmen und -schätzung mit Vergleichsobjekten | Kostenberechnung mit und ohne Simulation | Plausibilitätsprüfungen | Ausdrucke für Bauherren | Softwaregestützte Praxisübungen | Anwendung wesentlicher Programmfunktionen | Erstellen von Kostenplänen nach DIN 276 | Zugriff auf BKI-Baukosten

Hinweis
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Bei Anmeldung erhalten Sie kostenlos die Testversion sowie das Anwenderhandbuch des BKI-Kostenplaners. Bitte eigenes Laptop mit installierter Testversion mitbringen (Windows-Betriebssystem erforderlich; nach Installation auch für die Testzeit das kostenlose Internetupdate durchführen).

In der einstündigen Mittagspause besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. (Das Mittagessen ist nicht in der Seminargebühr enthalten).

Themenbereich:
1.1 Kostenplanung/ Wirtschaftlichkeit des Planens und Bauens (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" Mehr

AUSGEBUCHT - Warteliste noch möglich.

8 Unterrichtsstunden