20. November 2020

Architekt/Ingenieur (m/w/d)

Wir stellen ein Architekt / Ingenieur (m/w/d) für die Abteilung 60/I - Gebäudemanagement

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung mit rund 850 Beschäftigten. In verkehrsgünstiger Lage und doch ein-gebettet

in rheinhessischer Weinlandschaft bieten wir eine hohe Lebensqualität durch vielfältige Kultur-, Bil-dungs- und Freizeitangebote.


Wir suchen ab sofort unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden) einen Architekten (m/w/d) bzw. Ingenieur

(m/w/d) für die Abteilung 60/1 – Technisches Gebäudemanagement im Amt für Bauen und Planen in Ingelheim

am Rhein.

 

Das Aufgabengebiet:


Ganzheitliche Betreuung des Bereiches Bau und Instandhaltung bei fest zugewiesenen Immobilien
Planung, Projektleitung, Projektsteuerung und Ausführung der städtischen Hochbaumaßnahmen und Zu-

sammenarbeit mit den beauftragten Architektur- und Ingenieurbüros

Begleitung von Projekten von der Planung bis zum Betreiben (HOAI Phasen 1 - 9)
Begutachtung, Veranschlagung und Bewertung von Maßnahmen
Qualitäts-, Kosten- und Terminsteuerung im operativen Tagesgeschäft
Vertraute Handhabung mit VgV, VOB, HOAI sowie der einschlägigen technischen und gesetzlichen Vor-schriften und Normen
Übernahme der Gewährleistungsverfolgung, Instandhaltungsplanung und Instandhaltungsdurchführung,

Begleitung von TÜV und Sachverständigenprüfungen sowie Anlagen- und Betriebsoptimierungen
Vorbereitung von Beschlussfassungen für die Gremien

Sie bringen mit


einen Hochschulabschluss (TH/FH) der Studiengänge Architektur, Bauingenieurswesen oder eines techni-

schen Studienganges mit Schwerpunkt Versorgungstechnik oder vergleichbare Ausbildung/Kenntnisse
Erfahrungen im Rahmen von (öffentlichen) Ausschreibungen
Bereitschaft, sich alle notwendigen Kenntnisse zur Anwendung von hauseigenen Buchungsprogrammen

und anderen EDV-Programmen auch im Rahmen von Fachfortbildungen kurzfristig anzueignen
Anwenderkenntnisse in den gängigen MS-Office-Paketen sowie CAD- und AVA-Programmen, gute Kennt-

nisse in fachspezifischen Programmen
Erfahrungen in der Bauleitung/Wahrnehmung von Außendienstterminen auf Baustellen
Umfassende Erfahrung auf dem Gebiet der Versorgungstechnik und der technischen Gebäudeausrüstung

wäre wünschenswert

Fortbildung auf dem Gebiet der Betreiberverantwortung wäre wünschenswert

eine 3-jährige einschlägige Berufstätigkeit wäre wünschenswert

Pkw-Führerschein

Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten

Ihre Kompetenzen/Fähigkeiten

Belastbarkeit und Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit

Projektmanagementfähigkeiten
Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
Wirtschaftliches und technisches Verständnis sowie entsprechende Arbeitsweise
Pragmatismus, Problemlösungskompetenz, Service- und Dienstleistungsorientierung
Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Organisationsgeschick
Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Einsatzbereitschaft
gute EDV-Kenntnisse in den gängigen IT-Programmen, CAFM-Kenntnisse sind vorteilhaft

Wir bieten:

einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz in einem kollegialen Betriebsklima
umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
regelmäßige Teamsitzungen/Fachberatung
eine betriebliche Altersvorsorge
aktive Gesundheitsvorsorge durch unser Gesundheitsmanagement
ADFC – Zertifizierter Fahrradfreundlicher Arbeitgeber
ein vergünstigtes RNN-Job-Ticket inkl. dem Gebiet Mainz und Wiesbaden
bei Vorliegen der persönlichen und sachlichen Voraussetzungen eine Vergütung gemäß Tarifvertrag für den

öffentlichen Dienst (TVöD) bis Entgeltgruppe 11


Für weitere fachliche Fragen steht Ihnen Herr Laur, Amtsleitung - Amt für Bauen und Planen, Telefon (06132) 782-205,

oder Frau Janoske, Abteilungsleitung - Gebäudemanagement, Telefon (06132) 782-200, gerne zur Ver-fügung.


Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von

Frauen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.


Wenn Sie sich auf Basis Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung für die Stelle qualifiziert sehen und Ihre persönliche

sowie berufliche Zukunft in unserer Stadt gestalten möchten, senden Sie bitte Ihre aussagefähige Bewer-bung mit Angabe der

Kennziffer: 60-800-20 bis zum 31.12.2020


über www.interamt.de
bzw. per E-Mail in einer einzelnen PDF-Datei an: bewerbung@ingelheim.de


oder schriftlich an:

Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein

Hauptamt - 10/1 Personal, Fridtjof-Nansen-Platz 1, 55218 Ingelheim am Rhein