14. Oktober 2021

Architekt/in, Städtebauarchitekt/in, Stadtplaner/in (m/w/d) in Germersheim gesucht!

die Stadt Griesheim, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Stadtentwicklung eine/n engagierte/n

Architekt/in, Städtebauarchitekt/in, Stadtplaner/in (m/w/d)

Wir, die Stadt Griesheim, suchen für den Fachbereich Stadtentwicklung eine/n engagierte/


Architekt/in, Städtebauarchitekt/in, Stadtplaner/in (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Ihre Aufgaben:

  • Vollständige bautechnische Bearbeitung von Bauanträgen, einschließlich Beratung, bauplanungs- und bauordnungsrechtliche Prüfung mit ortsplanerischer Beurteilung innerhalb des Teams
  • Beratung von Bauherren, Entwurfsverfassern, Nachbarn, auch außerhalb der Genehmigungsverfahren über die bauordnungs- und bauplanungsrechtliche Zulässigkeit von Vorhaben
  • Baufachliche Beurteilung bei Baurechtsverstößen und baufachliche Beurteilung der Sonderbauvorschriften
  • Vorstellung der Bauvorhaben zur Entscheidung in Gremien (Baukommission und ggfs. auch Magistrat)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing./Master) des Studiengangs Architektur, Stadtplanung, Raumplanung, Bauingenieurwesen oder eines vergleichbaren technisch-ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs
  • Kenntnisse in den einschlägigen Baurechtsnormen sowie bei der Rechtsanwendung
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Einsatzfreude, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur voll digitalisierten Aufgabenabwicklung
  • Hohe Bereitschaft zur aktiven und zielorientierten Beratung in bautechnischen Fragen
  • Selbstständige, kundenorientierte und kooperative Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Gutes und sicheres Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (tariflich derzeit 39 Stunden/Woche)
  • Eine nach den Anforderungen an die Stelle und Qualifikation entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Es steht eine Stelle nach Entgeltgruppe 12 TVöD zur Verfügung.
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen mit betrieblicher Altersversorgung
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Job-Ticket

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, dann überzeugen Sie uns bitte mit einer aussagekräftigen Bewerbung (inkl. Zertifikate, Arbeitszeugnisse) bis zum 03.11.2021.
Das Auswahlverfahren findet voraussichtlich in der 46. Kalenderwoche statt.
Ihre Online-Bewerbung an den Magistrat der Stadt Griesheim lassen Sie uns bitte über unser Karriereportal karriere.griesheim.de zukommen.
Grundsätzliche Hinweise:
Nach dem Hessischen Gleichberechtigungsgesetz ist der Arbeitsplatz grundsätzlich teilbar.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Hinweise zum Datenschutz:
Mit der Abgabe der Bewerbung willigt die sich bewerbende Personen eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wir verwenden die Daten ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsdaten löschen wir 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.
Telefonische Informationen erteilen:
06155/701252 (Herr Richter, Fachbereich Stadtentwicklung)
06155/701310 (Frau Inhoff, Personalamt)