19. Juli 2021

Abtswald in Wörth Teil C

Konzeptvergabe der Stadt Wörth zur Schaffung von neuem Wohnraum.

Die verbandsfreie Stadt Wörth am Rhein liegt im Süden von Rheinland-Pfalz. In den letzten Jahren ist dort ein hoher Wohndruck und damit einhergehend eine entsprechende Immobilienpreisentwicklung zu verzeichnen.
Zur Deckung der gestiegenen Nachfrage nach Wohnraum hat die Stadt Wörth im Jahr 2012 das Baugebiet „Abtswald Teil C“ ausgewiesen. Dort verfügt die Stadt über mehrere attraktive, unbebaute Grundstücke mit insgesamt ca. 9.000m² Fläche, die zu drei Grundstücksblocks zusammengefasst sind.
Die Grundstücke werden im Rahmen eines Konzeptvergabeverfahrens zur Bebauung veräußert. Das Areal wird mit definierten Anforderungen an die Qualität des Plankonzepts für die Bebauung und zum Festpreis verkauft werden. Hierbei wird die städtebauliche Qualität, soziale Aspekte und energetische wie auch klimatische Ziele in den Vordergrund der Vergabe gestellt.
Ein qualitativ hochwertiges Angebot an einem interessanten, gemischten Wohnungsangebot mit einer Vielfalt an Wohnungsgrößen und –typen. Die vorgeschlagenen Wohnbauten werden in einer ökologisch verträglichen, nachhaltigen Bauweise erwartet.
Informationen zu den Voraussetzungen für die Verfahrensteilnahme sind beim mit der Betreuung der Konzeptvergabe beauftragten Büro per Mail anzufordern.
ARCHITEKTEN | BECKER Mandelring 35 67433 Neustadt Mail@Architekten-BECKER.de


Die Teilnahmeerklärung muss bis zum 10.08.2021 beim betreuenden Büro vorliegen.

Weitere vorläufige Termine:

  • Ausgabe Unterlagen ab 12.08.2021
  • Rückfragen bis 19.08.2021
  • Kolloquium: 26.08.2021
  • Angebotsabgabe: 21.10.2021
  • Abgabe Modell: 21.10.2021

Hier finden Sie die Konzeptvergabe nochmals als PDF-Datei: MEHR