10. März 2021

Neue Baukosten im Bild 2021

Neue Baukosten im Bild 2021 mit Alt- und Neubau-Referenzkosten | Das BKI, die zentrale Serviceeinrichtung für wirtschaftliches Bauen in Deutschland, brachte vor kurzem die Fachbuchneuerscheinung “BKI OBJEKTDATEN ALTBAU – Band A11” heraus.

Altbau--Projekte – von Archittekt/Innen für Architekt/Innen

Das BKI, die zentrale Serviceeinrichtung für wirtschaftliches Bauen in Deutschland, brachte vor kurzem die Fachbuchneuerscheinung “BKI OBJEKTDATEN ALTBAU – Band A11” heraus. Das neue „Baukosten im Bild für das Bauen im Bestand“ gibt Architekten, Ingenieuren, Sachverständigen und Bauherrn eine einmalige Hilfestellung und gesicherte Orientierung bei der Kostenplanung von Baumaßnahmen im Altbau. Der neue BKI-Band umfasst 70 aktuelle Baukosten-Dokumentationen von abgerechneten Altbau-Projekten mit farbigen vorher-/nachher-Fotos auf 785 Seiten. Die Begleit-CD-ROM enthält zusätzlich detallierte Ausführungsbeschreibungen und Baukosten auf 1.300 Seiten. Die Bandbreite der Gebäudearten reicht von Bürogebäuden, Institutsgebäuden, Gebäude des Gesund-heitswesens, Schulen, Kindergärten, Sportbauten, Gebäude für Produktion, Gewerbe, Handel, Lager bis hin zu Kirchen.

Mit Erweiterungen, Umbauten, Modernisierungen und Instandsetzungen – von Einfamilenhäusern bis Museen

Einen Schwerpunkt bilden Schulen- und Kindergärten, sowie Wohn- und Gemeinschafts-bauten, z. B. mit Grundschulen, Kindertagesstätten, Ein- und Mehrfamlienhäusern und Reihenhäusern. Im neuen BKI-Fachbuch finden Anwender aktuelle Objektbeispiele zu Erweiterungen, Umbauten, Modernisierungen und Instandsetzungen. Diese Neuer-scheinung ist inklusive Begleit-CD-ROM zum Preis von 99,- Euro zzgl. Versandkosten beim BKI – mit vier Wochen Rückgabegarantie erhältlich.

Neue Baukostten im Bild 2021 ffür 130 Neubau--Refferenz--Objekte

Ergänzend zum Altbau-Band erschien im März der Neubau-Band „BKI Objektdaten Neubau - N17“. Auch die Sammlung aktueller Neubau-Vergleichsobjekte leistet wertvolle Dienste bei Kostenermittlungen und trägt zu mehr Kostensicherheit bei allen Baubeteiligten bei.

Diese ausführlich dokumentierten Neubau-Objektdaten verstehen sich als ausgezeichnete Grundlage, um die Kosten von Bauvorhaben mit den Erfahrungen von bereits realisierten Objekten zu ermitteln bzw. zu überprüfen. Über differenzierte Kostenauswertungen hinaus enthält das vorliegende Buch viele Detailinformationen, die einen Einblick in die Kostenstruktur dieser Gebäude ermöglichen.

Aktuelle Neubau-Planungserfahrung auff über 1.900 Seiten – inklusive CD-ROM

Im Neubau-Band befinden sich 130 aktuell realisierte Objekte zu allen wichtigen Gebäudearten. So wurden beispielsweise neue Büro- und Verwaltungsgebäude, Gebäude für Lehre und Forschung, Gebäude des Gesundheitswesens, Schulen und Kindergärten, Sportbauten, Wohngebäude, Gewerbe- und Kulturgebäude veröffentlicht. Zu allen Objekten sind die Baukosten nach aktueller DIN 276 und Leistungsbereichen abgebildet. Zusätzlich erhalten NutzerInnen die Kostenkennwerte für die Kostengruppen der 3. Ebene nach DIN 276 und tiefergehend auch auf CD-ROM.

Mit wichtigen Zusatz-Informationen aus der Praxis

Wertvolle Zusatzinformationen wie ausführliche Objektbeschreibungen mit Fotos, Zeichnungen und Angaben zu Nutzung, Grundstück, Baukonstruktion und Technischen Anlagen sorgen für eine sichere Baukostenvergleichsgrundlage. Auch wichtige Kostenein-flussfaktoren wie z.B. regionaler Baumarkt und Art der Vergabe sind berücksichtigt. Das neue Fachbuch enthält weiterhin Planungskennwerte, die Wirtschaftlichkeitsprüfungen anhand von Flächenvergleichen ermöglichen.

Das Neubau-Fachbuch mit 947 Seiten, inklusive CD mit über 1.000 Seiten kann zum Preis von 99,- Euro inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten beim BKI vier Wochen zur Ansicht mit Rückgabegarantie angefordert werden, Tel: 0711 954 854 -0, Email: info@bki.de.

Zusammenfassend können Architekten und Planer mit beiden Neuerscheinungen gezielt und übersichtlich die gewonnenen wirtschaftlichen Objekt-Erfahrungswerte von Berufs-kollegen anwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Jeannette Sturm

Pressestelle

Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI)

Seelbergstraße 4

70372 Stuttgart

Telefon: 0711 954 854-73

Telefax: 0711 954 854-54

Email: presse@bki.de

Internet: www.bki.de

Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern GmbH

Hannes Spielbauer, Dipl.-Ing., Dipl. Wirtschaftsing. (FH)

Geschäftsführer

Seelbergstraße 4

70372 Stuttgart