Glas trifft Fenster und Fassade

Moderne Kombinationen verschiedener Materialen bietet dem Kunden viele Einsatz - und Gestaltungsmöglichkeiten an Fenster und Fassade.

Welche Möglichkeiten von Materialen, welche Wirkung und welche Sicherheitsaspekte (engeretische /Brandschutz) in Kombination mit Glas verwendbar sind oder berücksichtigt werden müssen, darüber wir gelehrt.

 

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00146-2020-0001

Termin:
04. März 2020 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referent:
Verschiedene

Teilnehmergebühr:
Gäste: 29 €
Mitglieder: 29 €

29,00 € incl. Mwst. / Person Vollzeitstudenten 12,00 € incl. Mwst / Person Bei Stornierung erfogt keine Rückerstattung !

Veranstalter:
Hunsrücker Glasveredelung Wagener GmbH & Co.KG

Ansprechpartner:
Yvonne Müller
Telefon: 06763 9305246
Mail: yvonne.mueller2@arnold-glas.de

Veranstaltungsort:
Stadthalle Kirchberg
Gartenstraße
55481 Kirchberg

3

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur