Vom Wohnungsbau zum Städtebau

Holger Zimmer wird über sein Wohnungsbauprojekt in Rüsselsheim berichten. In dem offenen Wettbewerbsverfahren ging es um die heterogene Struktur der Südstadt und wie sie um einen Stadtbaustein der “Vier Höfe“ ergänzt wurde.

Es entstand ein wertvoller Ort für vielfältige Wohnformen unterschiedlicher Bevölkerungs- und Altersgruppen. Ferner wird Herr Zimmer Lärmschutz, Zonierung von Freiräumen und die Nutzung der Erdgeschosszonen an der Adam-Opel-Allee thematisieren.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00017-2019-0003

Termin:
16. April 2019 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. Holzer Zimmer | A-Z Architekten BDA | Wiesbaden

Teilnehmergebühr:
Gäste: 0 €
Mitglieder: 0 €

keine Teilnahmegebühr

Veranstalter:
Hochschule Mainz
Holzstraße 36
55116 Mainz Fachrichtung Architektur

Ansprechpartner:
Steffen Wesseler
Telefon: -4961316281241
Mail: steffen.wesseler@hs-mainz.de

Veranstaltungsort:
Hochschule Mainz
Stadtort Holzstraße
Raum H1.11
Holzstraße 36
55116 Mainz

2

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung