Architektur³forum 2019

Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz mit vier Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Termin:
09. Mai 2019 15:30 Uhr - 22:00 Uhr

Teilnehmergebühr:
Bitte beim Veranstalter erfragen

Veranstalter:
Leyendecker Holzland

Veranstaltungsort:
Trier

In vier Vorträgen stellen renommierte Experten aus Architektur und Forschung informative und visionäre Projekte unter dem Motto Architektur und Identity vor – eine Inspiration für alle, die anspruchsvolle Architektur- und Designlösungen lieben. Ob Corporate Spirit-, Identity- oder Architektur-Part – wählen Sie aus, welche Themen Sie interessieren und melden Sie sich selektiv an.

15.30 – 16.30 Uhr:
Herr Roman Niewodniczanski
Inhaber der Weinmanufaktur Van Volxem
Architektur & Wein
Bedeutung der Architektur im Weinbau in Bezug zur neuen Wein-Manufaktur Van Volxem in Wiltingen an der Saar.

17.30 – 18.15 Uhr:
Frau Prof. Brigitte Steffen
Leitung des Studienschwerpunkts Textildesign / Material & Surface Design an der Hochschule Reutlingen
Material & Identity
Trends der wichtigsten Leitmessen für Material und Interior unter dem Aspekt der Schaffung von Identität in der Architektur.

18.15 – 19.00 Uhr:
Christina Beaumont
Architektin BDA, Partnerin CBAG Studio
Histoire(s)
Der architektonische Raum im Dialog mit dem Ort: Aus dem Kontext des Ortes können Räume der Identität und der Interaktion für eine immer stärker individualisierte Gesellschaft geschaffen werden.

21.00 – 22.00 Uhr:
Herr Peter Ippolito
Geschäftsführender Gesellschafter
der Ippolito Fleitz Group
„There are many places, some you remember“

Inhalt, Agenda, Anmeldung MEHR

4

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur