DIN 18008 – Die Norm für Glas im Bauwesen

Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz mit acht Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Termin:
07. Juni 2019 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Teilnehmergebühr:

Veranstalter:
Universität Siegen

Veranstaltungsort:
Universität Siegen

Beschreibung

Die DIN 18008 löst die technischen Regeln für die Bemessung und Konstruktion von Glas im Bauwesen
ab und stellt umfassende Regeln für die verschiedenen Einsatzgebiete zur Verfügung. Neu sind unter anderem die Anpassung der Bemessung an das semi-probabilistische Sicherheitskonzept, der rechnerische Nachweis von absturzsichernden Verglasungen sowie die Regelung von betretbaren Verglasungen. Die einzelnen Teile der Norm werden verständlich vorgestellt und mit Beispielen aus der Praxis anschaulich erläutert. Das Programm ist als ganztägige Veranstaltung ausgearbeitet.

Programm

9:00 Uhr - 10:30 Uhr Block 1

  • Glas im Bauwesen - Bemessungs- und Konstruktionsregeln
    Technische Regeln und allgemeine Grundlagen nach DIN 18008-1
  • Linienförmig gelagerte Vertikalverglasung - Zweischeiben-Isolierglas nach DIN 18008-2

 

10:30 Uhr - 11:00 Uhr Pause

 

11:00 Uhr - 12:30 Uhr Block 2

  • Linienförmig gelagerte Vertikalverglasung - Dreischeiben-Isolierglas nach DIN 18008-2
  • Punktförmig gelagerte Verglasungen nach DIN 18008-3

 

12:30 Uhr - 13:30 Uhr Pause

 

13:30 Uhr - 15:00 Uhr Block 3

  • Absturzsichernde Verglasungen nach DIN 18008-4
    Vereinfachter Nachweis nach Anhang C.2 und Pendelschlagsimulation nach Anhang C.3

 

15:00 Uhr - 15:30 Uhr Pause

 

15:30 Uhr - 17:00 Uhr Block 4

  • Begehbare Verglasungen nach DIN 18008-5
  • Betretbare Verglasungen nach DIN 18008-6
  • Verfahren und Nachweise bei Zustimmung im Einzelfall (ZiE)

Weitere Informationen zur Anmeldung und Kosten bitte beim Veranstalter erfragen: Universität Siegen, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thorsten Weimar, Tel.: 0271 740-2394, E-Mail: weimar@architektur.uni-siegen.de.

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur