Altersgerechte Stadtentwicklung

Im Seminar werden die aktuellen Herausforderungen und Chancen einer altersgerechten Stadtentwicklung beleuchtet. Des Weiteren werden in den wichtigsten Handlungsfeldern die Anforderungen an eine altersgerechte Stadt erläutert, anhand von Praxisbeispielen. Ferner lernen Sie Handlungsansätze und Instrumente auf dem Weg zu einer altersgerechten Stadt kennen sowie deren Akteure.

Seminar:
19509

Termin:
04. April 2019 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Referent:
Dr. Tobias Scholz, Dipl.-Ing. Raumplanung, wohnungspolitischer Sprecher beim Mieterverein Dortmund und Umgebung e.V.

Teilnehmergebühr:
AiP 80,- € / Mitglieder 165,- € / Gäste 195,- € / (Dieses AiP Seminar ist auch für Mitglieder zum Mitgliederpreis geöffnet)

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz

Ort:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz
Anfahrt

 

Das Seminar "Altersgerechte Stadtentwicklung" richtet sich gleichermaßen an Absolventen in der Praxis (AiP), sowie auch an Mitglieder.

Inhalt:

Unsere Gesellschaft wie auch unsere Städte stehen vor einer herausfordernden Aufgabe: Nie zuvor lebten so viele Menschen in hohem Alter wie heute. In Zukunft wird diese Zahl deutlich zunehmen. Städte werden zu Orten des langen Lebens, an die entsprechend neue Anforderungen gestellt werden. Um diesen gerecht werden zu können, müssen sich die Städte verändern.

Altersgerechte Städte und Kommunen können hierbei im Wettbewerbs- und Imagevorteil sein, der nicht nur ältere Menschen anzieht. Orte, die eine (körperlich aktive) Mobilität und die Nutzung (öffentlicher) Einrichtungen ermöglichen oder sogar fördern, sind Grundvoraussetzungen für zufriedene und gesunde Bürger.

Im Seminar werden die aktuellen Herausforderungen und Chancen einer altersgerechten Stadtentwicklung beleuchtet. Des Weiteren werden in den wichtigsten Handlungsfeldern die Anforderungen an eine altersgerechte Stadt erläutert, anhand von Praxisbeispielen. Ferner lernen Sie Handlungsansätze und Instrumente auf dem Weg zu einer altersgerechten Stadt kennen sowie deren Akteure.

In der einstündigen Mittagspause besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. (Das Mittagessen ist nicht in der Seminargebühr enthalten).

Themenbereich:
2.1 Planungsmanagement/ Organisation und Kommunikation (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" MEHR

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR