Grundlagenseminar - Barrierefreies Bauen - DIN 18040

Barrierefreies Planen und Bauen ist die Aufgabe für die Zukunft für Planer. Die DIN 18040-Planungsgrundlagen regelt die Mindeststandards für die Planung für barrierefreie Gebäude. Anforderungen und Neuerungen aus dieser Norm werden  vorgestellt.

Seminar:
19508

Termin:
27. März 2019 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Referent:
Vera Schmitz, Architektin und Innenarchitektin, Oberhausen

Teilnehmergebühr:
80,- €

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz

Ort:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz
Anfahrt

Die Seminarreihe „Basiswissen für Absolventen in der Praxis (AiP)“ richtet sich vorrangig an alle Hochschulabsolventen, die in absehbarer Zeit eine Eintragung in die Architektenliste beabsichtigen.

Schutzziel und Beispiellösung, Sensorische Anforderungen sind nur einige neue Aspekte die in der Norm für Barrierefreies Bauen Einzug gehalten haben.

Barrierefreies Planen und Bauen ist eine Verpflichtung und eine unverzichtbare soziale Aufgabe für die Zukunft. Normen regeln einen Mindeststandard und bieten einen Grundstock für die Planung von Gebäuden. Nach welchen Vorgaben hat sich der Planer zu richten - welche Gestaltungsfreiheiten werden eingeräumt? Diese Fragen und mehr stehen im Fokus des Seminars.

Das Seminar vermittelt Einblicke in die Fähigkeitseinschränkungen von Menschen, erläutert Aufbau, Struktur und Inhalt der neuen Norm, vermittelt das Erkennen von Barrieren in der Planung, zeigt bauliche Lösungen für eine barrierefreie Gestaltung und beschäftigt sich mit der Umsetzung der vorhandenen Rechtsvorschriften.

  • Grundlagen, Daten und Fakten
  • Fähigkeitseinschränkungen von Menschen
  • Ergonomische Grundlagen
  • Gesetze, Richtlinien und Normen
  • Anforderungen an die Planung
  • Simulations- und Mobilitätstraining / Alterssimulationsanzug
  • Umsetzungsbeispiele

Methoden

Vortrag, Simulationstraining

Themenbereich:
1.2 Ausschreibung / Vergabe / Abrechnung / Koordination (8 Stunden)

siehe Satzung "Grundsätze über Inhalt und Umfang der Fortbildungsmaßnahmen für Absolventen in der Praxis (AiP)" MEHR

Zur Information:
Mit der Anmeldung zu diesem Seminar erklären Sie sich bereit, dass wir Ihre Teilnehmerdaten elektronisch weiterverarbeiten. Anders kann leider eine Teilnahme an dem Seminar nicht gewährleistet werden. Hier können Sie die unseren Hinweis zur Datenverarbeitung gem. § 13 DS GVO einsehen: MEHR