HE200805 Dauerbrenner im Vergaberecht - Typische Fälle

Das Vergaberecht ist in den letzten Jahren immer mehr in den Focus gerückt und wurde zum April 2016 grundlegend überarbeitet. Gleichzeitig ist es umfangreicher und komplizierter geworden. Hinzu kommt, dass übergangene oder ausgeschlossene Bieter stärker als zuletzt Rechtsschutz in Anspruch nehmen. Auch gehen Förderbehörden mehr und mehr dazu über, Zuschüsse zurückzufordern, wenn vergaberechtliche Bestimmungen nicht eingehalten wurden.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00103-2020-0056

Termin:
03. November 2020 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Referent:
Dr. Alexander Fandrey

Teilnehmergebühr:
Gäste: 335 €
Mitglieder: €

335,00 EUR für Mitglieder des vhw / 395,00 EUR für Nichtmitglieder

Veranstalter:
vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim Region Südwest, Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner:
Bernd Bauer
Telefon: 06132 71496-0
Mail: gst-rp@vhw.de

Veranstaltungsort:
Mainhaus Stadthotel Frankfurt
Lange Str. 26
60311 Frankfurt am Main

 

Link zur Veranstaltung

6

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung