HE200811 Architekten- und Ingenieurhaftungsrecht

Ein Schwerpunkt des Seminars betrifft das Mängelhaftungsrecht im Zusammenhang mit der Erbringung von Architekten- und Ingenieurleistungen. Insbesondere werden die Mängelursachen wie Planungsmängel, Koordinierungsmängel, Vergabemängel, Ausschreibungsmängel und Überwachungsmängel und deren Behandlung (Nacherfüllung / Nachbesserung, Schadensersatz und Honorarminderung) besprochen.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00103-2020-0053

Termin:
24. September 2020 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referent:
Johannes-Ulrich Pöhlker

Teilnehmergebühr:
Gäste: 335 €
Mitglieder: €

335,00 EUR für Mitglieder des vhw / 395,00 EUR für Nichtmitglieder

Veranstalter:
vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim Region Südwest, Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner:
Bernd Bauer
Telefon: 06132 71496-0
Mail: gst-rp@vhw.de

Veranstaltungsort:
Intercity Hotel Frankfurt Airport
Am Luftbrückendenkmal 1
60549 Frankfurt am Main

 

Link zur Veranstaltung

6

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung