Webinar "Visuelle Barrierefreiheit"

Mit steigendem Alter steigt auch die Wahrscheinlichkeit von Seheinschränkungen. Die Relevanz visueller Barrierefreiheit steht angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung außer Frage und zieht in allen öffentlichen Gebäuden ein Umdenken nach sich. Sie als Planer stehen vor der Herausforderung, eine neue Raumästhetik mit maximaler Erkennbarkeit aller raumwirkenden Elemente für alle Nutzer zu entwickeln.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00064-2020-0012

Termin:
24. November 2020 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Referent:
Frau Andrea Schäfer – Brillux, Dipl.-Farbdesignerin (FH)

Teilnehmergebühr:
Gäste: 0 €
Mitglieder: 0 €

Veranstalter:
Brillux GmbH & Co. KG

Ansprechpartner:
Laura Stegemann
Telefon: +49 251 7188-456
Mail: seminar@brillux.de

Veranstaltungsort:
Webinar über Adobe Connect

48163 Münster

 

Link zur Veranstaltung

2

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur