Zukunftstrend Gesundheit - Architektur als Bewegungsraum

Der fachübergreifende,Vortrag erläutert die sozio-kulturellen Hintergründe von Zwangshaltungen, beleuchtet die neuen wissenschaftlichen Studien und Erkenntnisse zu biologischen Grundlagen für Gesundheit und Wohlbefinden, zeigt auf, warum wir einen Paradigmenwechsel im Verständnis von Produktivität und Effizienz gerade bei den Gebäude- und Raumkonzeptionen brauchen, und verweist auf aktuelle Trends und Beispiele in der Architektur.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00049-2020-0001

Termin:
12. November 2020 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Referent:
Burkhard Remmers

Teilnehmergebühr:
Gäste: 0 €
Mitglieder: 0 €

es wird keine Teilnahmegebühr erhoben

Veranstalter:
Wilkhahn Wilkening + Hahne GmbH+Co.KG

Ansprechpartner:
Burkhard Remmers
Telefon: +49 5042 999169
Mail: burkhard.remmers@wilkhahn.de

Veranstaltungsort:
Büro Jung
Liebigstraße 9 -11
55120 Mainz-Mombach

 

Link zur Veranstaltung

2

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur