Energetische Nachweise nach DIN V 18599 - Für Wohngebäude und einfache Nichtwohngebäude

Sie führen bereits Berechnungen nach DIN V 4108 und DIN V 4701 für Wohngebäude durch und möchten nun Ihr Angebot zur optimalen Energieberatung für Ihre Bauherren erweitern? Lernen Sie die Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Bilanzierungsmethoden für Wohngebäude kennen und erweitern Sie Ihr Spektrum auf einfache Nichtwohngebäude.

Seminar:
20094

Termin:
10. Dezember 2020 10:00 Uhr - 17:30 Uhr

Referent:
Dipl.-Ing. Uli Jungmann, ECONSULT, Rottenburg

Teilnehmergebühr:
180,- € / 215,- € Gäste

Veranstalter:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz

Veranstaltungsort:
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Hindenburgplatz 6
55118 Mainz
Anfahrt

In diesem Workshop üben Sie die energetische Bewertung von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden im vereinfachten Verfahren der EnEV nach DIN V 18599. Die Übungen werden mit dem BKI-Energieplaner vorgeführt. Gerne können sie auch Ihre eigene Berechnungssoftware nach DIN 18599 mitbringen.

Inhalte:

  • Unterschiede und Vorteile der verschiedenen Bilanzierungsverfahren für Wohngebäude
  • Datenerfassung und Berechnung von Nichtwohngebäuden im vereinfachten Verfahren
  • Energiebedarf für Beleuchtung
  • Tipps und Tricks im Umgang mit der DIN 18599


Hinweis:

Bitte bringen Sie für die Übungen ein eigenes Laptop mit installierter Software zur DIN V 18599 mit. Wir arbeiten in Arbeitsgruppen zu 3 Teilnehmern an jeweils einem Rechner.

Die kostenlose Demoversion des BKI-ENERGIEplaners kann unter www.bki.de/produkte heruntergeladen werden. Einzige Einschränkung der Demoversion ist eine begrenzte Laufzeit von 4 Wochen. Bitte achten Sie darauf, dass das Programm zum Seminartermin noch läuft.

In der einstündigen Mittagspause besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen. (Das Mittagessen ist in der Seminargebühr enthalten.)

8

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur