Vernissage Staatspreis für Architektur und Wohnungsbau 2018

Motto "Wohnkultur in Rheinlan-Pfalz"

Termin:
06. Februar 2020 17:00 Uhr - 06. März 2020 18:30 Uhr

Teilnehmergebühr:
kostenfrei

Veranstalter:
Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm in Kooperation mit dem Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz

Veranstaltungsort:
Haus Beda, Bedaplatz 1, 54634 Bitburg

Zur Ausstellungseröffnung „Staatspreis 2018 für Architektur und Wohnungsbau“ lädt der Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm ein.

Die gezeigten Projekte sind vorbildlich für die Wohnkultur in Rheinland-Pfalz und leisten einen zukunftsweisenden Beitrag zu wichtigen Themen rund um das Bauen und Wohnen.

Der Staatspreis für Architektur und Wohnungsbau 2018 steht unter dem Motto „Wohnkultur in Rheinland-Pfalz“. Die Kultur des Wohnens unterliegt einem stetigen Wandel. Sie hängt ab von den gesellschaftlichen Entwicklungen und wird von den individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen der Menschen geprägt. Wie wollen wir in Zukunft wohnen? In der Stadt oder auf dem Land? Alleine oder in einer Gemeinschaft mit anderen? Welche Rolle spielen Anforderungen an Barrierefreiheit, Bezahlbarkeit und Suffizienz, Fragen der regionalen Identität und Baukultur?

 

Programm

Begrüßung
Dr. Joachim Streit, Landrat des Eifelkreises Bitburg-Prüm

Einführung in die Ausstellung
Dr. Stephan Weinberg, Staatssekretär im Finanzministerium Rheinland-Pfalz

Impulsvortrag
Prof. Dr.-Ing. Matthias Sieveke, Dekan des Fachbereichs Gestaltung, Hochschule Trier

Praxisbeispiel zum Thema Baukultur und Regionalität
Rainer Roth, Architekt, Meckel

Im Anschluss
Gelegenheit zum Rundgang durch die Ausstellung, zu Gesprächen bei einem Umtrunk

Anmeldungen
bitte per E-Mail an: dorferneuerung@bitburg-pruem.de oder telefonisch unter 06561 / 15-5141


Die Ausstellung ist in der
Städtischen Bibliothek der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung

Brodenheckstr. 13-15
56643 Bitburg

vom 07. Februar bis zum 06. März zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen:
Montag: 9.00 - 13.00 Uhr
Dienstag: 9.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch - Freitag: 9.00 - 13.00 Uhr | 15.00 - 18.30 Uhr

Einladungskarte Vernissage MEHR...