Kalte Nahwärme in Neubaugebieten

Schwerpunkte des IntensivSeminars sind:

- Einführung in die Grundlagen der Kalten Nahwärme

- Technik im Gebäude

- Technik der Wärmeübertragung

- Kalte Nahwärme bei Mehrfamilienhäusern

- Planung und Dimensionierung von Wärmequelle und Netz, Druckhaltung, Hydraulik etc.

- Investitionen, Kalkulation und Abrechnungsmodelle

- Fördermittel

- Potenziale der Sektorkopplung

- Aktuelle Anwendungsbeispiele

- Exkurs: Kalte Nahwärme im Bestand - Grubenwassernutzung zur V

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00156-2020-0002

Termin:
31. März 2020 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referent:
Prof. Thomas Giel, Michael Münch

Teilnehmergebühr:
Gäste: 530 €
Mitglieder: 530 €

20% Rabatt für Kommunen (Verwaltung, Behrörden)

Veranstalter:
Transferstelle Bingen

ITB gGmbH

Ansprechpartner:
Nina Rauth
Telefon: 06721 98424255
Mail: rauth@tsb-energie.de

Veranstaltungsort:
Bingen
Am Rhein Nahe Eck / Museumstrasse 3
55411 Bingen

 

Link zur Veranstaltung

6

Unterrichtsstunden

Architektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung