Norm trifft auf Praxis - Sanitärräume und Türen barrierefrei

Barrierefrei Bauen für den demografischen Wandel - Partnerseminar HEWI und SCHÖRGHUBER

In der gemeinsamen Themenschulung der GGT Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik® mit HEWI und Schörghuber stehen die Anforderungen des barrierefreien Bauens im Mittelpunkt sowie die an Komfort, Ästhetik, Sicherheit und Funktionalität. Architekten und Planern werden die Potenziale des Marktes sowie die Wünsche und Bedürfnisse der Verbraucher anhand der praktischen Umsetzung vermittelt.

 

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00138-2020-0003

Termin:
26. Mai 2020 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referent:
Antonia Schlicht, Marcus Sauer, Robert Klinger

Teilnehmergebühr:
Gäste: 34 €
Mitglieder: €

Veranstalter:
HEWI
Prof.-Bier-Straße 1-5
34454 Bad Arolsen Heinrich Willke GmbH

Ansprechpartner:
Angelika Pohlmann
Telefon: +49 5691 82343
Mail: apohlmann@hewi.de

Veranstaltungsort:
GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik® mbH
Max-Planck-Straße 5
58638 Iserlohn

 

Link zur Veranstaltung

6

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur